Springe direkt zu Inhalt

Akademie für Tiergesundheit vergibt Forschungsstipendien – Förderpreis zuerkannt

Akademie für Tiergesundheit

Akademie für Tiergesundheit

Frau Dr. Andrea Theresia Feßler, FU Berlin und Frau Dr. habil. Berit Bangoura, University Wyoming/Universität Leipzig wurden mit dem mit 5.000 Euro dotierten Förderpreis ausgezeichnet.

News vom 20.01.2020

Herausragende wissenschaftliche Leistungen würdigt die Akademie mit ihrem 5.000 Euro dotierten Förderpreis. Der Förderpreis 2020 wird an zwei Wissenschaftlerinnen für ihre Arbeiten auf dem Gebiet der molekularen Biologie vergeben. Herausragende wissenschaftliche Leistungen würdigt die Akademie mit ihrem 5.000 Euro dotierten Förderpreis. Der Förderpreis 2020 wird an zwei Wissenschaftlerinnen für ihre Arbeiten auf dem Gebiet der molekularen Biologie vergeben. Mit dem Forschungspreis gewürdigt werden Frau Dr. Andrea Theresia Feßler, PhD, Freie Universität Berlin für ihre wissenschaftlichen Arbeiten zur molekulare Mikrobiologie und Antibiotikaresistenz (v. a. Staphylococcus) sowie Frau Dr. habil. Berit Bangoura, Assisstant Professor, University Wyoming/Universität Leipzig für ihre molekularbiologischen Studien zur Parasit-Wirt-Interaktion und Kontrolle von Eimeria und Toxoplasma spp. bei verschiedenen Tierarten.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung der Akademie für Tiergesundheit.

3 / 66