Springe direkt zu Inhalt

„Research to Market Challenge COVID-19“-Preis für Dr. Olga Makarova

Dr. Olga Makarova erhält gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen der Freien Universität für ihre Anwendungsideen zur Bekämpfung des SARS-CoV-2-Virus den Sonderpreis der Berliner Sparkasse im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Research to Market Challenge“.

News vom 26.05.2020

Dr. Olga Makarova, Infektionsbiologin am Institut für Tier- und Umelthygiene, entwickelte zusammen mit Dr. Sebastian Stolzenberg, Physiker an der Freien Universität, Weijie Du, Immunologin am Deutschen Rheuma-Forschungszentrum Berlin, und Junxue Dong, Molekularbiologin an der Freien Universität und dem Max-Planck-Institut für Infektions-Biologie eine  Anwendungsidee einer antiviralen Immuntherapie, die das Immunsystem von Hochrisikopatientinnen und -patienten beim Kampf gegen das Coronavirus unterstützen soll.

Hierfür erhalten die genannten Kolleginnen und Kollegen den Sonderpreis der Berliner Sparkasse im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Research to Market Challenge“. Das Forscherteam spendet den Preis der Corona-Studierendenhilfe der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin e.V.

Weitere Informationen finden Sie hier

7 / 73