Hochschuldidaktik

Das hochschuldidaktische Qualifizierungsprogramm der Freien Universität Berlin „SUPPORT für die Lehre“ bietet Lehrenden unserer Universität die Möglichkeit, sich gezielt auf ihre Lehraufgaben vorzubereiten, sich mit Kolleginnen und Kollegen innerhalb eines disziplinenübergreifenden Netzwerks auszutauschen und das hochschuldidaktische Zertifikat der Freien Universität Berlin zu erwerben. Das modularisierte Zertifikatprogramm richtet sich insbesondere an Nachwuchslehrende mit geringer Lehrerfahrung, welche mit dem Grundlagenmodul beginnen sollten. Die Veranstaltungen im Aufbaumodul sind frei wählbar und stehen generell allen Lehrenden offen.