Springe direkt zu Inhalt

Archiv

Übersicht über die Sitzungen der BTG und Zusammenfassungen der Vorträge:

Für die Inhalte der Zusammenfassungen sind die jeweiligen Autoren verantworlich.

2020

Januar  PD Dr. Arlt: Kastration der Hündin
Februar  1. Berliner Tierärzte-Treff (gemeinsame Veranstaltung der BTG, der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Veterinärmedizin an der FU Berlin, der Tierärztekammer Berlin)
März  
April  
Mai  
Juni  
Juli  
Oktober  
November  
Dezember  

2019

Januar Prof. Dr. Osterrieder und Dr. Ochs: Todesursache: Endotheliotropes Elefanten-Herpesvirus (EEHV) - Erkenntnisse aus virologischer und klinischer Sicht
Februar Prof. Dr. von samson-Himmelstjerna: Anthelmintika-Resistenz: eine aktuelle Bedrohung der Gesundheit bei Weidetieren und eine Gefahr bei Entwurmungskampagnen bei Menschen
März  Dr. Fischer-Tenhagen: Immer der Nase nach – Geruch als diagnostisches Mittel
April  Dr. Nijhof: Aktuelle Erkenntnisse und Forschung zu Zecken und durch Zecken übertragenen Erkrankungen in Deutschland
Mai Prof. Dr. Gruber: Das Kuscheltierdrama: Aktuelle Dynamiken in der Mensch-Haustier-Beziehung mit Risiken für beide
Juni Dr. Vervuert: Wenn Liebe durch den Magen geht: Warum werden unsere Haustire immer dicker?
Juli Klass und Gaida: Studentische Forschung im Cornell-Leadershio-Programm
Oktober  PD Dr. Blome: Aktuelles zur Afrikanischen Schweinepest
November  Prof. Volk: Aktueller Stand, Möglichkeiten und Herausforderungen der Epilepsietherapie bei Hund und Katze
Dezember  Schumann: Der Wolf ist zurück - Verbreitung, Schadensdokumentation und Herdenschutzmaßnahmen

2018

Januar Prof. Dr. Fries: Veterinärmedizin - Was ist das?
Februar Prof. Dr. Bäumer: Zur Pharmakotherapie der atopischen Dermatitis - aktueller Stand und neue Entwicklungen
März  Prof. Dr. Doherr: Wie (un-)zufrieden sind Tierärztinnen und Tierärzte eigentlich in ihrem Job?
April Dr. Mählmann: Möglichkeiten und Grenzen der Kolikchirurgie
Mai Prof. Zentek: Der Wolf im Hund - Ist die "natürliche" die "richtige" Ernährung?
Juni  PD Dr. J. Böhner: Berlin-Hauptstadt des Haussperlings  - Verbreitung, Bestandsdynamik und Populationsökologie eines urbanen Allerwelts(?)vogels
Juli  Dr. C. Deiner: Leit(d)symptom geringer Praxisertrag: ein multifaktorielles Syndrom mit guten Theapieoptionen
Oktober  Dr. M. Schröder: Wer weiß was über die neue Hausapothekenverordnung?
November  PD Dr. N. Paßlack: Aktuelle Trends in der Hunde- und Katzenernährung – vegane Rationen, Insekten oder Speisereste?!
Dezember  Liebsch: Das Ambystoma Mexicanum Bioregeneration Center (AMBC) - amphibische Regenerationsforschung und nachhaltiger Umgang mit biomedizinischen Ressourcen

2017

Januar Prof. Dr. Achim Gruber: Pathologie und Mechanismen des Alterns
Februar Prof. H.M. Hafez: Aviäre Influenza: Schon wieder H5N8?
März Prof. Dr.  Lüppo Ellerbroek: Herausforderungen der Lebensmittelkette für die Fleischhygiene
April K. Rösel: Deutsche Veterinärmedizin in Sub-Sahara Afrika: Wo kann unser Beitrag liegen? Beispiele aus der Praxis
Mai Prof. Dr. S. Schwarz: Keine Grenzen für Resistenzen: Transfer von MRSA zwischen Tieren und Menschen
Juni Dr. Rietschel: Erlebnis Zoo: Sinn und Unsinn von Tier- und Artenschutz
Juli MdB Dr. K. Tackmann, MdB Dr. W. Priesmeier: Politische Dimensionen in der Haltung von Nutztieren: Diskussion mit politischen Entscheidungsträger; Moderation Prof. Dr. R. Fries
Oktober Dr. Pauly: Lemuren-Erkrankungen – ein Randgebiet der Zootiermedizin
November

Dr. Stede: Meeressäuger, ein tierärztliches Betätigungsfeld

Dezember  Prof. Dr. Lahrmann: Status quo zu den Alternativen des betäubungslosen Schwanzkupierens und Kastrierens von Ferkeln

2016

Januar PD Dr. Roswitha Merle: Wie viel ist zuviel? Antibiotikamonitoring in der Landwirtschaft
Februar Angelika Wedel: Vögel in Malerei und Mythologie - ein ornithologischer Blick in die Kunstgeschichte
März Dr. Martina Oetjen: Internationale Qualitätsstandards in der Fleischindustrie – Zertifizierungen und Drittlandinspektionen
April Prof. Dr. Reinhard Fries: 42 Jahre Veterinär und 37 Jahre Universität im Zeitraffer
Mai Prof. Dr. Marcus Doherr: 30 Jahre BSE - Ist nun alles gegessen?
Juni Prof. Dr. Herbert Fuhrmann: Wie halten wir es mit der Komplementärmedizin?
Juli

Prof. Dr. Kay-Uwe Götz: Tierwohl bei Milchkühen: Die Zucht als Teil des Problems und der Lösung

Oktober

Prof. Dr. Wilhelm Windhorst: Dynamik und Strukturen der globalen Eier- und Fleischwirtschaft

November

Angelika Wedel: Praxisorientierte Fütterung von Papageien und Sittichen

Dezember Prof. Dr. Dieter Steinhagen: Fisch aus Aquakulturen - ein Lebensmittel der Zukunft?

2015

Januar Dr. Marika Genzow: ASP ante portas - wie gut sind wir vorbereitet?
Februar Dr. Christine Kreuzberger: Schiene oder Maulkorb - Vorkehrungen gegen Hundebiss
März Prof. Dr. Reinhard Fries: Die Berliner Tierärztliche Gesellschaft: Eine Quellensuche von 1845 - 1914
April Prof. Dr. Christa Thöne-Reineke: Tiermodelle in der biomedizinischen Foorschung: Sinn und Aussage
Mai Prof. Dr. Johannes Handler: Ausbildung am Pferd in neuer Umgebung: Bad Saarow, ein spannendes Projekt
Juni Prof. Dr. Leo Brunnberg: Kleine haustiere im Alter - Eine tierärztliche Herausforderung
Juli

Dr. Klaus Cußler & Dr. Axel Hüntelmann: Paul Ehrlich. Wissenschaftliche Forschung um 1900 an der Schnittstelle zwischen Human- und Veterinärmedizin

Oktober

Dr. Norbert Kummerfeld: Zier- und Wildvogelkrankheiten – neue klinische Aspekte zu Haltung, Intoxikationen und Infektionen

November

 Dr. Andreas Knieriem: Wilde Tiere mitten in Berlin - Die Zoologischen Gärten von Berlin im Spiegel der Zeitgeschichte

Dezember Prof. Dr. Wilfried Hopp: Nutztierhaltung im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Tierwohlbefinden

2014

Januar Dr. Gethmann: Spielt Ökonomie in der Tiermedizin eine Rolle?
Februar Prof. Dr. Dr. Riha: Tiere als Heilmittel in der mittelalterlichen Medizin
März Prof. Dr. Böttcher: Röntgenkinematographie - Bewegungsanalyse, die unter die Haut geht
April Prof. Dr. Schlenker: Tierschutz in der Nutztierhaltung
Mai Dr. van der Maazen: Stamping out as animal disease control measure: what does it do to the vet? (Erfahrungen einer Tierärztin während des MKS-Ausbruchs in den Niederlanden
Juni

Die Fusion der Fachbereiche der Veterinärmedizin in Berlin I: Die Fachbereiche in Ost und West in den Jahren vor der Wende

Prof. Dr. Hiepe: Der Fachbereich Veterinärmedizin der Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. Hörchner: Der Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin

Juli

Die Fusion der Fachbereiche der Veterinärmedizin in Berlin II: Die Fusion und der politische Rahmen

Prof. Dr. Martens: Die Fusion und der Gründungsdekan

Prof. Dr. Großklaus: Die überraschende politische Entscheidung

Oktober Dr. Löhmer: Der Weißstorch - Biologie und bestand in Deutschland
November Dr. Stüber: Tierschutz in Rumänien - Rumäniens Straßenhunde, sind die Massentötungen die wirkliche Lösung?
Dezember Dr. Nieper: Fledermaustollwut - Diagnostik im Spannungsfeld zwischen Artenschutz und Infektionsschutz

2013

Januar Dr. Rabsch: Exotische Heimtiere im Haushalt als Infektionsrisiko: Salmonellen bei Säuglingen und Kleinkindern.
Februar PD Dr. Hauck: Die Beinschwäche bei der Pute  -Ursachen und Lösungsansätze
März Prof. Dr. Támasy: Agrarische Intensivgebiete im Aufbruch: Herausforderungen und Perspektiven
April Prof. Dr. Fries: Die Kuh, die wieherte, oder: Lebensmittelüberwachung, ein löchriger Käse?
Mai Prof. Dr. Hiepe: Theatrum anatomicum runderneuert (Besichtigung des Tieranatomischen Theaters)
Juni Dipl.-Ökonom Leutloff: Tiermedizin & Ökonmie: Lohnt sich die Praxisgründung?
Juli Dr. Wolf: BARF - Biologisch Artgerechte Rohe Fütterung: Fort- oder Rückschritt in der Fütterung?
Oktober PD Dr. Zweifel: Lebensmittelsicherheit im 21. Jahrhundert: Eine globale Herausforderung?
November Dr. Walther: Weidetierhaltung und freilebende Wölfe: Ein Antagonismus?
Dezember Dr. Golze: Tiere bei der Arbeit - Gatterwild und Bisonhaltung in Deutschland

2012

Januar Prof. Dr. Fries: Haustiere bei der Arbeit: Nutztiere im Grenzbereich zwischen Leistungsanforderung und gesellschaftlicher Wahrnehmung
Februar Wolter und Dr. Mutschmann: Das Aquarium: eine geshcützte, aber labile Welt
März Prof. Dr. Prange: Kraniche - Überleben in einer sich ändernden Umwelt
April Prof. Dr. Oechtering: Neues aus dem Kleintier-OP: Navis für Chirurgen und Laserschwerter im OP
Mai Prof. Dr. Müller: Welthunger, Klimawandel, Schwelllenländer - Was erwartet die deutsche Landwirtschaft
Juni Prof. Dr. Rösler: ESBL und MRSA in der Nutztierhaltung: Situation und Lösungsansätze
Juli Dr. Ochs: 30 Jahre großer Panda im Zoo Berlin - Zur Haltung und tierärztlichen betreuung von Bambusbäre (Ailuropoda melanoleuca)
Oktober Prof. Dr. Conraths: Epidemiologie und Tierseuchenbekämpfung damals und heute: Ein Gang durch die Geschichte.
November Prof. Dr. Budras: Vorbereitung zoogeborener Urwildpferde (Equus ferus Prezewalskii) auf eine Wiederauswilderung
Dezember Prof. Dr. Kietzmann: Verbotene Medikation im Pferde- und Hundesport

2011

Januar Dr. Clausen: Arthropoden-übertragene Krankheiten im Klimawandel: Worauf müssen wir uns einstellen oder alles halb so schlimm?
Februar Dr. Tschischkale: Mastitisbekämpfung, ein Beitrag zur Milchqualität - aus der Arbeit eines Fachtierarztes für Milchhygiene
März Prof. Dr. Keller: Klinische und röntgenologische Zahnbefunde beim Pferd mit Behandlungsvorschlägen
April Prof. Dr. Coenen: Die Nahrungskette - Was leisten Futtermittel für die Sicherheit von Lebensmitteln (nicht)?
Mai Prof. Dr. Mülling: Lahmheiten bei Milchkühen - Tiergesundheit und -wohlbefinden: Ursachen, erkennung und Prävention eines multifaktoriellen Problems
Juni Dr. Genersch: Was ist dran am globalen Bienensterben?
Juli Prof. Dr. Lierz: Tiere bei der Arbeit - Falknerei in Arabien
Oktober Prof. Dr. Mantel: BTK für mich und mit mir: Warum brauchen wir die Bundes- und Landestierärztekammer?
November Dr. Dühnen: Die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen e. V. in Ostafrika: tierärztliche Not- und Entwicklungshilfe in Ostafrika
Dezember Dr. Dorner: Botulismus - eine altbekannte Krankheit stellt uns vor neue Herausforderungen

2010

Januar Prof. Dr. Einspanier: Gentechnik in der Landwirtschaft: notwendig, nützlich, riskant?
Februar Prof. Dr. Eule: Jäger und Gejagte - Das Sehvermögen der Tiere
März Prof. Dr. Handler: Die Endometrose der Stute - Herausforderung für Praxis und Forschung
April Dr. Warzecha: Brieftauben: Sportler und Patienten
Mai Dr. Golze: Erhalten was auch uns erhält - gefährdete Haustierrassen schützen
Juni Prof. Dr. Kohn / Dr. Wergin: Therapieoptionen bei Tumorpatienten - Chemotherapie und Bestrahlung
Juli Dr. Keller: Zeitdokumente - Zur Gründungsgeschichte der Veterinärmedizin auf dem Rittergut Düppel
Oktober Prof. Dr. Schein: Ektoparasiten auf dem Vormarsch: Bedrohung für Mensch und Tier
November Dr. Reiche: Tierarzt in der Bundeswehr: Besondere Herausforderung bei Auslandseinsätzen
Dezember Prof. Dr. Fries: Haustiere bei der Arbeit - Pferde im Galopprennsport

2009

Januar Prof. Dr. Zentek: Diätetik gastrointestinaler Probleme beim Kleintier
Februar Prof. Dr. Zessin: Tiermedizin und ihre Umwelt: Müssen wir reagieren?
März PD Dr. Große-Siestrup: Tierversuche in der Biomedizin, warum gibt es so wenig Alternativen?
April Prof. Dr. Kreienbrock: Risikofaktoren für Zoonoseerreger in der Schweinehaltung - ein Beispiel von VPH
Mai Prof. Dr. Müller: Komplexe Systeme oder was hat die Labmagenverlagerung der Kuh mit der Frankfurter Börse zu tun.
Juni Prof. Dr. Kaser-Hotz: Indikationen, Grundlagen und Protokolle der Strahlentherapie in der Tiermedizin
Juli Dr. Mutschmann: Wie ticken Terrarientiere? Probleme und Trends
Oktober Dr. Marika Genzow: Globaler Übertrag von Krankheiten der Nutztiere – dargestellt am Beispiel der Porcine High Fever Disease aus Süd-Ost-Asien
November Prof. Dr. Martens; Dr. Wendland: Prof. Dr. Fries: Was erwartet die Gesellschaft von der Veterinärmedizin – was kann die Veterinärmedizin bieten?
Dezember Prof. Dr. Hofmann: Zur evolutionären Anpassung der Wiederkäuer – warum Rehe und Dikdiks keine Minikühe sind

2008:

Januar Dr. F. J. Conraths: Aktuelles zur Blauzungenkrankheit in Deutschland und Westeuropa
Februar Dr. W. Beck: Neue Erkenntnisse zu Vorkommen, Verbreitung und Bekämpfung von Tropischen Rattenmilben bei Kleinnagern und ihre Relevanz als Zoonoseerreger
März Dr. Ochs: Derrik vs. Ivo - Zur tierärztlichen betreuung von Menschenaffen im Zoo Berlin
April Prof. Dr. Klaus Osterrieder: ANtivirale Impfstoffe: Wie ist die schnelle Handlungsfähigkeit im Seuchenfall zu erreichen?
Mai PD Dr. Susanne Hartmann: Parasiten-induzierte Immunmodulatoren: Neue Strategien zur Allergieprävention bei Mensch und Tier
Juni Prof. Dr. Reinhard Fries:Tierärzte in der öffentlichen Wahrnehmung - öffentliche Aufgaben der Veterinärmedizin: Wohin geht die Reise?
Juli Dr. Karen von Holleben: Rituelles Schlachten in Deutschland - Rechtslage, Art und Umfang der Durchführung, Bewertung aus Sicht des Tierschutzes
Oktober Dr. Klaus Scheibe: Methoden der Verhaltenserfassung bei Tieren
November Dr. Cuny: MRSA
Dezember Dr. Schmitz: Echokardiographische Möglichkeiten kongenitaler Herzfehler beim Pferd

2000-2007:

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine Email.