Springe direkt zu Inhalt

Archiv

Übersicht über die Sitzungen der BTG und Zusammenfassungen der Vorträge:

Für die Inhalte der Zusammenfassungen sind die jeweiligen Autoren verantworlich.

2021

Januar  Prof. Dr. Kietzmann: Nutzung oder Verzicht - Wie kann die Tiermedizin verantwortlich mit Antibiotika umgehen?
Februar  PD Dr. Merle & Prof. Dr. Müller: Ergebnisse aus der Rindergesundheitsstudie PraeRi
März

Tierversuche - Ein Thema, das uns alle angeht?
Univ.-Prof. Dr. Christa Thöne-Reineke: Was ist ein Tierversuch und wer darf ihn durchführen?
Beryl Eusemann, PhD: Das 3R-Prinzip
Dr. Tanja Schmidt: Tierschutzbeauftragte und Tierschutzausschuss
Mechthild Ladwig-Wiegard: Besonderheiten Tierversuche in der Verterinärmedizin

April  
Mai  
Juni  
Juli  
Oktober  
November  
Dezember  

2020

Januar  PD Dr. Arlt: Kastration der Hündin
Februar

1. Berliner Tierärzte-Treff
(gemeinsame Veranstaltung der BTG, der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Veterinärmedizin an der FU Berlin, der Tierärztekammer Berlin)

März-Oktober Pandemie-bedingter Ausfall der Sitzungen
November  Prof. Dr. Schaeffer: Veterinärmedizin im Vormärz
Dezember Comba, Ewert & Univ.-Prof. Dr. Doherr: Numquid medicinae veterinarii in optima forma? Fragebogenerhebungen zu Herausforderungen des Berufsstandes

2019

Januar Prof. Dr. Osterrieder und Dr. Ochs: Todesursache: Endotheliotropes Elefanten-Herpesvirus (EEHV) - Erkenntnisse aus virologischer und klinischer Sicht
Februar Prof. Dr. von samson-Himmelstjerna: Anthelmintika-Resistenz: eine aktuelle Bedrohung der Gesundheit bei Weidetieren und eine Gefahr bei Entwurmungskampagnen bei Menschen
März  Dr. Fischer-Tenhagen: Immer der Nase nach – Geruch als diagnostisches Mittel
April  Dr. Nijhof: Aktuelle Erkenntnisse und Forschung zu Zecken und durch Zecken übertragenen Erkrankungen in Deutschland
Mai Prof. Dr. Gruber: Das Kuscheltierdrama: Aktuelle Dynamiken in der Mensch-Haustier-Beziehung mit Risiken für beide
Juni Dr. Vervuert: Wenn Liebe durch den Magen geht: Warum werden unsere Haustire immer dicker?
Juli Klass und Gaida: Studentische Forschung im Cornell-Leadershio-Programm
Oktober  PD Dr. Blome: Aktuelles zur Afrikanischen Schweinepest
November  Prof. Volk: Aktueller Stand, Möglichkeiten und Herausforderungen der Epilepsietherapie bei Hund und Katze
Dezember  Schumann: Der Wolf ist zurück - Verbreitung, Schadensdokumentation und Herdenschutzmaßnahmen

2018

Januar Prof. Dr. Fries: Veterinärmedizin - Was ist das?
Februar Prof. Dr. Bäumer: Zur Pharmakotherapie der atopischen Dermatitis - aktueller Stand und neue Entwicklungen
März  Prof. Dr. Doherr: Wie (un-)zufrieden sind Tierärztinnen und Tierärzte eigentlich in ihrem Job?
April Dr. Mählmann: Möglichkeiten und Grenzen der Kolikchirurgie
Mai Prof. Zentek: Der Wolf im Hund - Ist die "natürliche" die "richtige" Ernährung?
Juni  PD Dr. J. Böhner: Berlin-Hauptstadt des Haussperlings  - Verbreitung, Bestandsdynamik und Populationsökologie eines urbanen Allerwelts(?)vogels
Juli  Dr. C. Deiner: Leit(d)symptom geringer Praxisertrag: ein multifaktorielles Syndrom mit guten Theapieoptionen
Oktober  Dr. M. Schröder: Wer weiß was über die neue Hausapothekenverordnung?
November  PD Dr. N. Paßlack: Aktuelle Trends in der Hunde- und Katzenernährung – vegane Rationen, Insekten oder Speisereste?!
Dezember  Liebsch: Das Ambystoma Mexicanum Bioregeneration Center (AMBC) - amphibische Regenerationsforschung und nachhaltiger Umgang mit biomedizinischen Ressourcen

2017

Januar Prof. Dr. Achim Gruber: Pathologie und Mechanismen des Alterns
Februar Prof. H.M. Hafez: Aviäre Influenza: Schon wieder H5N8?
März Prof. Dr.  Lüppo Ellerbroek: Herausforderungen der Lebensmittelkette für die Fleischhygiene
April K. Rösel: Deutsche Veterinärmedizin in Sub-Sahara Afrika: Wo kann unser Beitrag liegen? Beispiele aus der Praxis
Mai Prof. Dr. S. Schwarz: Keine Grenzen für Resistenzen: Transfer von MRSA zwischen Tieren und Menschen
Juni Dr. Rietschel: Erlebnis Zoo: Sinn und Unsinn von Tier- und Artenschutz
Juli MdB Dr. K. Tackmann, MdB Dr. W. Priesmeier: Politische Dimensionen in der Haltung von Nutztieren: Diskussion mit politischen Entscheidungsträger; Moderation Prof. Dr. R. Fries
Oktober Dr. Pauly: Lemuren-Erkrankungen – ein Randgebiet der Zootiermedizin
November

Dr. Stede: Meeressäuger, ein tierärztliches Betätigungsfeld

Dezember  Prof. Dr. Lahrmann: Status quo zu den Alternativen des betäubungslosen Schwanzkupierens und Kastrierens von Ferkeln

2016

Januar PD Dr. Roswitha Merle: Wie viel ist zuviel? Antibiotikamonitoring in der Landwirtschaft
Februar Angelika Wedel: Vögel in Malerei und Mythologie - ein ornithologischer Blick in die Kunstgeschichte
März Dr. Martina Oetjen: Internationale Qualitätsstandards in der Fleischindustrie – Zertifizierungen und Drittlandinspektionen
April Prof. Dr. Reinhard Fries: 42 Jahre Veterinär und 37 Jahre Universität im Zeitraffer
Mai Prof. Dr. Marcus Doherr: 30 Jahre BSE - Ist nun alles gegessen?
Juni Prof. Dr. Herbert Fuhrmann: Wie halten wir es mit der Komplementärmedizin?
Juli

Prof. Dr. Kay-Uwe Götz: Tierwohl bei Milchkühen: Die Zucht als Teil des Problems und der Lösung

Oktober

Prof. Dr. Wilhelm Windhorst: Dynamik und Strukturen der globalen Eier- und Fleischwirtschaft

November

Angelika Wedel: Praxisorientierte Fütterung von Papageien und Sittichen

Dezember Prof. Dr. Dieter Steinhagen: Fisch aus Aquakulturen - ein Lebensmittel der Zukunft?

2015

Januar Dr. Marika Genzow: ASP ante portas - wie gut sind wir vorbereitet?
Februar Dr. Christine Kreuzberger: Schiene oder Maulkorb - Vorkehrungen gegen Hundebiss
März Prof. Dr. Reinhard Fries: Die Berliner Tierärztliche Gesellschaft: Eine Quellensuche von 1845 - 1914
April Prof. Dr. Christa Thöne-Reineke: Tiermodelle in der biomedizinischen Foorschung: Sinn und Aussage
Mai Prof. Dr. Johannes Handler: Ausbildung am Pferd in neuer Umgebung: Bad Saarow, ein spannendes Projekt
Juni Prof. Dr. Leo Brunnberg: Kleine haustiere im Alter - Eine tierärztliche Herausforderung
Juli

Dr. Klaus Cußler & Dr. Axel Hüntelmann: Paul Ehrlich. Wissenschaftliche Forschung um 1900 an der Schnittstelle zwischen Human- und Veterinärmedizin

Oktober

Dr. Norbert Kummerfeld: Zier- und Wildvogelkrankheiten – neue klinische Aspekte zu Haltung, Intoxikationen und Infektionen

November

 Dr. Andreas Knieriem: Wilde Tiere mitten in Berlin - Die Zoologischen Gärten von Berlin im Spiegel der Zeitgeschichte

Dezember Prof. Dr. Wilfried Hopp: Nutztierhaltung im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Tierwohlbefinden

2014

Januar Dr. Gethmann: Spielt Ökonomie in der Tiermedizin eine Rolle?
Februar Prof. Dr. Dr. Riha: Tiere als Heilmittel in der mittelalterlichen Medizin
März Prof. Dr. Böttcher: Röntgenkinematographie - Bewegungsanalyse, die unter die Haut geht
April Prof. Dr. Schlenker: Tierschutz in der Nutztierhaltung
Mai Dr. van der Maazen: Stamping out as animal disease control measure: what does it do to the vet? (Erfahrungen einer Tierärztin während des MKS-Ausbruchs in den Niederlanden
Juni

Die Fusion der Fachbereiche der Veterinärmedizin in Berlin I: Die Fachbereiche in Ost und West in den Jahren vor der Wende

Prof. Dr. Hiepe: Der Fachbereich Veterinärmedizin der Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr. Hörchner: Der Fachbereich Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin

Juli

Die Fusion der Fachbereiche der Veterinärmedizin in Berlin II: Die Fusion und der politische Rahmen

Prof. Dr. Martens: Die Fusion und der Gründungsdekan

Prof. Dr. Großklaus: Die überraschende politische Entscheidung

Oktober Dr. Löhmer: Der Weißstorch - Biologie und bestand in Deutschland
November Dr. Stüber: Tierschutz in Rumänien - Rumäniens Straßenhunde, sind die Massentötungen die wirkliche Lösung?
Dezember Dr. Nieper: Fledermaustollwut - Diagnostik im Spannungsfeld zwischen Artenschutz und Infektionsschutz

2013

Januar Dr. Rabsch: Exotische Heimtiere im Haushalt als Infektionsrisiko: Salmonellen bei Säuglingen und Kleinkindern.
Februar PD Dr. Hauck: Die Beinschwäche bei der Pute  -Ursachen und Lösungsansätze
März Prof. Dr. Támasy: Agrarische Intensivgebiete im Aufbruch: Herausforderungen und Perspektiven
April Prof. Dr. Fries: Die Kuh, die wieherte, oder: Lebensmittelüberwachung, ein löchriger Käse?
Mai Prof. Dr. Hiepe: Theatrum anatomicum runderneuert (Besichtigung des Tieranatomischen Theaters)
Juni Dipl.-Ökonom Leutloff: Tiermedizin & Ökonmie: Lohnt sich die Praxisgründung?
Juli Dr. Wolf: BARF - Biologisch Artgerechte Rohe Fütterung: Fort- oder Rückschritt in der Fütterung?
Oktober PD Dr. Zweifel: Lebensmittelsicherheit im 21. Jahrhundert: Eine globale Herausforderung?
November Dr. Walther: Weidetierhaltung und freilebende Wölfe: Ein Antagonismus?
Dezember Dr. Golze: Tiere bei der Arbeit - Gatterwild und Bisonhaltung in Deutschland

2012

Januar Prof. Dr. Fries: Haustiere bei der Arbeit: Nutztiere im Grenzbereich zwischen Leistungsanforderung und gesellschaftlicher Wahrnehmung
Februar Wolter und Dr. Mutschmann: Das Aquarium: eine geshcützte, aber labile Welt
März Prof. Dr. Prange: Kraniche - Überleben in einer sich ändernden Umwelt
April Prof. Dr. Oechtering: Neues aus dem Kleintier-OP: Navis für Chirurgen und Laserschwerter im OP
Mai Prof. Dr. Müller: Welthunger, Klimawandel, Schwelllenländer - Was erwartet die deutsche Landwirtschaft
Juni Prof. Dr. Rösler: ESBL und MRSA in der Nutztierhaltung: Situation und Lösungsansätze
Juli Dr. Ochs: 30 Jahre großer Panda im Zoo Berlin - Zur Haltung und tierärztlichen betreuung von Bambusbäre (Ailuropoda melanoleuca)
Oktober Prof. Dr. Conraths: Epidemiologie und Tierseuchenbekämpfung damals und heute: Ein Gang durch die Geschichte.
November Prof. Dr. Budras: Vorbereitung zoogeborener Urwildpferde (Equus ferus Prezewalskii) auf eine Wiederauswilderung
Dezember Prof. Dr. Kietzmann: Verbotene Medikation im Pferde- und Hundesport

2011

Januar Dr. Clausen: Arthropoden-übertragene Krankheiten im Klimawandel: Worauf müssen wir uns einstellen oder alles halb so schlimm?
Februar Dr. Tschischkale: Mastitisbekämpfung, ein Beitrag zur Milchqualität - aus der Arbeit eines Fachtierarztes für Milchhygiene
März Prof. Dr. Keller: Klinische und röntgenologische Zahnbefunde beim Pferd mit Behandlungsvorschlägen
April Prof. Dr. Coenen: Die Nahrungskette - Was leisten Futtermittel für die Sicherheit von Lebensmitteln (nicht)?
Mai Prof. Dr. Mülling: Lahmheiten bei Milchkühen - Tiergesundheit und -wohlbefinden: Ursachen, erkennung und Prävention eines multifaktoriellen Problems
Juni Dr. Genersch: Was ist dran am globalen Bienensterben?
Juli Prof. Dr. Lierz: Tiere bei der Arbeit - Falknerei in Arabien
Oktober Prof. Dr. Mantel: BTK für mich und mit mir: Warum brauchen wir die Bundes- und Landestierärztekammer?
November Dr. Dühnen: Die Arbeit von Tierärzte ohne Grenzen e. V. in Ostafrika: tierärztliche Not- und Entwicklungshilfe in Ostafrika
Dezember Dr. Dorner: Botulismus - eine altbekannte Krankheit stellt uns vor neue Herausforderungen

2010

Januar Prof. Dr. Einspanier: Gentechnik in der Landwirtschaft: notwendig, nützlich, riskant?
Februar Prof. Dr. Eule: Jäger und Gejagte - Das Sehvermögen der Tiere
März Prof. Dr. Handler: Die Endometrose der Stute - Herausforderung für Praxis und Forschung
April Dr. Warzecha: Brieftauben: Sportler und Patienten
Mai Dr. Golze: Erhalten was auch uns erhält - gefährdete Haustierrassen schützen
Juni Prof. Dr. Kohn / Dr. Wergin: Therapieoptionen bei Tumorpatienten - Chemotherapie und Bestrahlung
Juli Dr. Keller: Zeitdokumente - Zur Gründungsgeschichte der Veterinärmedizin auf dem Rittergut Düppel
Oktober Prof. Dr. Schein: Ektoparasiten auf dem Vormarsch: Bedrohung für Mensch und Tier
November Dr. Reiche: Tierarzt in der Bundeswehr: Besondere Herausforderung bei Auslandseinsätzen
Dezember Prof. Dr. Fries: Haustiere bei der Arbeit - Pferde im Galopprennsport

2009

Januar Prof. Dr. Zentek: Diätetik gastrointestinaler Probleme beim Kleintier
Februar Prof. Dr. Zessin: Tiermedizin und ihre Umwelt: Müssen wir reagieren?
März PD Dr. Große-Siestrup: Tierversuche in der Biomedizin, warum gibt es so wenig Alternativen?
April Prof. Dr. Kreienbrock: Risikofaktoren für Zoonoseerreger in der Schweinehaltung - ein Beispiel von VPH
Mai Prof. Dr. Müller: Komplexe Systeme oder was hat die Labmagenverlagerung der Kuh mit der Frankfurter Börse zu tun.
Juni Prof. Dr. Kaser-Hotz: Indikationen, Grundlagen und Protokolle der Strahlentherapie in der Tiermedizin
Juli Dr. Mutschmann: Wie ticken Terrarientiere? Probleme und Trends
Oktober Dr. Marika Genzow: Globaler Übertrag von Krankheiten der Nutztiere – dargestellt am Beispiel der Porcine High Fever Disease aus Süd-Ost-Asien
November Prof. Dr. Martens; Dr. Wendland: Prof. Dr. Fries: Was erwartet die Gesellschaft von der Veterinärmedizin – was kann die Veterinärmedizin bieten?
Dezember Prof. Dr. Hofmann: Zur evolutionären Anpassung der Wiederkäuer – warum Rehe und Dikdiks keine Minikühe sind

2008:

Januar Dr. F. J. Conraths: Aktuelles zur Blauzungenkrankheit in Deutschland und Westeuropa
Februar Dr. W. Beck: Neue Erkenntnisse zu Vorkommen, Verbreitung und Bekämpfung von Tropischen Rattenmilben bei Kleinnagern und ihre Relevanz als Zoonoseerreger
März Dr. Ochs: Derrik vs. Ivo - Zur tierärztlichen betreuung von Menschenaffen im Zoo Berlin
April Prof. Dr. Klaus Osterrieder: ANtivirale Impfstoffe: Wie ist die schnelle Handlungsfähigkeit im Seuchenfall zu erreichen?
Mai PD Dr. Susanne Hartmann: Parasiten-induzierte Immunmodulatoren: Neue Strategien zur Allergieprävention bei Mensch und Tier
Juni Prof. Dr. Reinhard Fries:Tierärzte in der öffentlichen Wahrnehmung - öffentliche Aufgaben der Veterinärmedizin: Wohin geht die Reise?
Juli Dr. Karen von Holleben: Rituelles Schlachten in Deutschland - Rechtslage, Art und Umfang der Durchführung, Bewertung aus Sicht des Tierschutzes
Oktober Dr. Klaus Scheibe: Methoden der Verhaltenserfassung bei Tieren
November Dr. Cuny: MRSA
Dezember Dr. Schmitz: Echokardiographische Möglichkeiten kongenitaler Herzfehler beim Pferd

2000-2007:

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine Email.