Springe direkt zu Inhalt

2. DÜPPELER INFEKTIONS- UND RESISTENZTAGE

Am 12.04.24 werden die zweiten "Düppeler Infektions- und Resitenztage" zum Thema "Infektionskrankheiten und Resistenzprobleme beim Kleintier: Probleme und Lösungsansätze" im Rahmen der DVG-Veranstaltungsreihe VET-Progress stattfinden.

Ein Anmeldung zur Veranstaltung über die DVG-Webseite möglich (siehe untenstehenden Link).

1. DÜPPELER GESUNDHEITSTALKS - FORSCHUNG ZUR GESUNDHEIT VON MENSCH, TIER UND UMWELT

Am 26.10.2023 fanden die ersten "Düppeler Gesundheitstalks" zum Thema "Antibiotikaresistenz - ein Problem für Menschen, Tiere und die Umwelt" statt.

1. DÜPPELER INFEKTIONS- UND RESISTENZTAGE

Am 13.07.23 fanden die ersten "Düppeler Infektions- und Resitenztage" zum Thema "Update: Infektionsmedizin Schwein – Wenn Maßnahmen nicht mehr wirken: Virale, bakterielle und parasitäre Escape-Strategien sowie andere Ursachen" statt.

Wissenschaftliches Eröffnungssymposium

Vom 19. bis 20. September 2022 fand die wissenschaftliche Auftaktveranstaltung des TZR in Form eines Symposiums mit dem Titel: "ANTI-INFECTIVE RESISTANCES IN ANIMAL PATHOGENS: CAUSES, SIGNIFICANCE AND APPROACHES TO SOLUTIONS" statt.

Feierliche Eröffnung

Am 26.04.2022 fand die feierliche Eröffnung des Tiermedizinischen Zentrums für Resistenzforschung statt.

Fachbereichsinterne Eröffnungsfeier

Am 07.04.2022 fand die Fachbereichs-/FU-interne Eröffnungsfeier des Tiermedizinischen Zentrums für Resistenzforschung statt.