Springe direkt zu Inhalt

DFG-Graduiertenkolleg "Parasite Infections: From Experimental Models to Natural Systems" als Einstein Doctoral Programme ausgezeichnet

News vom 30.01.2020

Die Einstein Stiftung hat die Berlin School of Economics und das Graduiertenkolleg Parasiteninfektionen: Von experimentellen Modellen zu natürlichen Systemen als Einstein Doctoral Programme ausgezeichnet. Beide Doktorandenprogramme überzeugten durch die besondere Reichweite ihrer Forschungsfragen und das hervorragende Ausbildungsangebot. Die Preisträgerinnen und Preisträger aus den Lebenswissenschaften tragen wertvolle Erkenntnisse unter anderem zur Medikamenten- und Impfstoffentwicklung bei. Der Verbund der Wirtschaftswissenschaften widmet sich neben der Betriebswirtschaftslehre vor allem der volkswirtschaftlichen Forschung, darunter politisch relevanten Fragestellungen wie beispielsweise zum Arbeitsmarkt oder zur Geldpolitik. Das Preisgeld beträgt jeweils 300.000 Euro, verteilt auf drei Jahre.

1 / 16