Tierärzte im Wandel

Praktiker im Wandel Logo

Praktiker im Wandel Logo

Praktiker im Wandel – Untersuchung der Arbeitsbedingungen und damit verbundenen Zufriedenheiten praktizierender Tiermediziner (2016)

Im Rahmen einer Dissertation wurden am Institut für Veterinär-Epidemiologie und Biometrie der Freien Universität Berlin die aktuellen Arbeitsbedingungen (Arbeitszeiten und Einkommen) und die damit verbundenen Zufriedenheiten sowie deren Einflussfaktoren aller Generationen praktizierender Tiermediziner in Deutschland untersucht. Unter Leitung von Prof. Marcus Doherr wurde ein Fragebogen entwickelt, der berufsübergreifende Vergleiche mit relevanten Subgruppen der deutschen Bevölkerung zulässt und Veränderungen zu den Resultaten einer früheren Studie aufzeigt. In der Dissertation wurden Antworten von 1930 praktizierenden Tiermedizinern (9% der Zielpopulation) aus dem Frühjahr 2016 ausgewertet.

Insgesamt arbeiteten Tiermediziner signifikant länger als vergleichbare Berufsgruppen in der deutschen Bevölkerung. Vollzeittätige, niedergelassene Tiermediziner verdienten signifikant mehr als vollzeittätige angestellte Tiermediziner. Insgesamt 36% der Angestellten würden ihren Beruf nicht erneut wählen. Mehr Informationen zu konkreten Arbeitsbedingungen und der damit verbundenen Zufriedenheit praktizierender Tiermediziner finden Sie hier:

Kersebohm JC, Doherr MG, Becher AM (2017) Lange Arbeitszeiten, geringes Einkommen und Unzufriedenheit: Gegenüberstellung der Situation praktizierender Tiermediziner mit vergleichbaren Berufsgruppen der deutschen Bevölkerung. Berl Munch Tierarztl Wochenschr DOI 10.2376/0005-9366-16093

Mit zunehmenden Wochenarbeitsstunden und sinkendem Stundenlohn sank die allgemeine Arbeitszufriedenheit der Umfrageteilnehmer. Ein gutes Arbeitsklima war allen untersuchten Subgruppen am wichtigsten. Die Arbeitszufriedenheit von Angestellten wurde besonders durch die Zufriedenheit mit den Kollegen und dem Vorgesetzten beeinflusst. Mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf waren die Umfrageteilnehmer am unzufriedensten. Mehr Informationen zu Einflussfaktoren der Zufriedenheit praktizierender Tiermediziner finden Sie hier:

Kersebohm JC., Lorenz T., Becher A., Doherr MG. (2017) Factors related to work and life satisfaction of veterinary practitioners in Germany. Veterinary Record Open 4: e000229. doi: 10.1136/vetreco-2017-000229

Außerdem wurden folgende Übersichtsartikel der Studienergebnisse veröffentlicht:

Kersebohm JC, Becher AM (2017) Praktiker im Wandel – Arbeitsbedingungen und Zufriedenheiten praktizierender Tiermediziner in Deutschland (2016). Deutsches Tierärzteblatt 10:1378-1381

Kersebohm JC (2017) Zufrieden im Job – nur ein Wunsch? Der Praktische Tierarzt 5:408-409

Vetstage Blog über unterschiedliche Praktiker: www.vetstage.de/blog/tieraerzte-im-wandel-arbeitsbedingungen-von-pferde-kleintier-gemischt-und-nutztierpraktikern/

-

Weiteres:

Hucklenbroich C. (2017) Leiden für Tiere http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-05/tiermedizin-traumberuf-gehalt-mindestlohn/