Springe direkt zu Inhalt

Statistikkurse

Die Kurse des Instituts werden unter dem Dach der fu:stat angeboten und richten sich an Mitarbeiter und Doktoranden der Einrichtungen des Fachbereichs Veterinärmedizin oder anderer Fachbereiche. (Anmeldung - siehe unten).


Statistisches Hypothesen-Testen mit SPSS / R

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die Grundlagen der Datenauswertung am Beispiel von veterinärmedizinischen Studien vorgestellt und in Kleingruppen praktisch im Statistikprogramm SPSS bzw. R angewendet. Themen beinhalten die Theorie des statistischen Hypothesen-Testens, Datenmanagement, deskriptive Statistiken, 1-Stichprobentests, 2-Stichprobentests, Korrelation, einfache lineare Modelle (Varianzanalyse, lineare Regression), einfache logistische Regression.

Im Kurs wird auch besprochen, welche Resultate der statistischen Analysen in Dissertationen und Publikationsmanuskripten berichtet werden sollten.

Je nach Termin wird entweder IBM SPSS oder R in RStudio verwendet.

Termine:

Wir behalten uns vor, Kurse, die zum Zeitpunkt der Anmeldefrist weniger als 6 Anmeldungen aufweisen, kurzfristig abzusagen. Die angemeldeten TeilnehmerInnen können bei Interesse, soweit freie Plätze vorhanden, auf spätere Kurse umgebucht werden. Die Anmeldefrist ist 14 Tage vor Kursbeginn.

Die Kurse finden derzeit online per WebEx statt.

Kurs VIII/2021 (Deutsch)
SPSS

4. - 8. Oktober 2021

jeweils 13:00 - 17:00

Kurs IX/2021 (Deutsch)
SPSS

29. November - 3. Dezember 

jeweils 08:00 - 12:00

Kurs I/2022 (Deutsch)
SPSS

25. - 29. April 2022

jeweils 13:00 - 17:00

Kurs II/2022 (Deutsch)
SPSS

30. Mai - 3. Juni 2022

jeweils 08:00 - 12:00

Kurs III/2022 (Deutsch)
R

27. Juni - 1. Juli 2022 

jeweils 13:00 - 17:00

Kurs IV/2022 (Deutsch)
SPSS

26. - 30. September 2022

jeweils 13:00 - 17:00

Kurs V/2022 (Deutsch)
R

24. - 28. Oktober 2022

jeweils 08:00 - 12:00

Kurs VI/2022 (Deutsch)
SPSS

5. - 9. Dezember 2022

jeweils 08:00 - 12:00

Weitere Informationen und Online-Anmeldung über die Kursseite der fu:stat, unter dem Punkt "Schulungsprogramm am Fachbereich Veterinärmedizin".

Stichprobenplanung

Die Frage, wie viele Tiere oder Proben untersucht werden müssen, beschäftigt viele Forschende, wenn sie eine Forschungsstudie planen. Wer einen Tierversuch durchführen möchte, muss entsprechende Angaben im Tierversuchsantrag machen. In dem ganztägigen Kurs wird erläutert, warum eine Stichprobenplanung notwendig ist, welche Faktoren die Anzahl der benötigten Tiere oder Proben beeinflussen und wie die Stichprobengröße berechnet werden kann. Neben ausführlichen Erläuterungen steht die Berechnung von Fallbeispielen im Vordergrund.

Im Kurs werden die Berechnungen mit MS Excel vorgenommen. Grundkenntnisse im Umgang mit MS Excel werden vorausgesetzt. 

Termine:

Wir behalten uns vor, Kurse, die zum Zeitpunkt der Anmeldefrist weniger als 6 Anmeldungen aufweisen, kurzfristig abzusagen. Die angemeldeten TeilnehmerInnen können bei Interesse, soweit freie Plätze vorhanden, auf spätere Kurse umgebucht werden. Die Anmeldefrist ist 14 Tage vor Kursbeginn.

Die Kurse finden im Veterinarium Progressum im Oertzenweg 19b statt. Sollten Präsenzveranstaltungen nicht möglich sein, bieten wir den Kurs online an. Sie werden rechtzeitig informiert.

Kurs Stichproben II/2021 (Deutsch) 10. - 11. November 2021

08:15 - 16:45

Kurs Stichproben I/2022 (Deutsch)

11. Mai 2022

12. Mai 2022

08:30 - 17:00

08:30 - 12:30

Kurs Stichproben II/2022 (Deutsch)

9. November 2022

10. November 2022

08:30 - 17:00

08:30 - 12:30

Weitere Informationen und Online-Anmeldung über die Kursseite der fu:stat, unter dem Punkt "Schulungsprogramm am Fachbereich Veterinärmedizin".