Springe direkt zu Inhalt

Termine

Transkriptomanalyse der Honigbiene Apis mellifera und ihres Ektoparasiten Varroa destructor nach Ameisensäure- und Oxalsäure-Exposition

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin bzw. Online über eine WebEx Schaltung

11.06.2021 | 09:00 - 11:00

Proteomic and transcriptomic analysis of canine mammary tumor cell line- and serum-derived extracellular vesi-cles (EVs), and assessment of their role on cell behavior

Tierbiochemisches Seminar Wir möchten Sie zu folgendem Vortrag einladen: Tania Gutiérrez Riquelme , Doktorandin des Instituts für Veterinär-Biochemie, Freie Universität Berlin Proteomic and transcriptomic analysis of canine mammary tumor cell line- and serum-derived extracellular vesicles (EVs), and assessment of their role on cell behavio r Zeit Freitag, den 04.06.2021, 9:00 Uhr bis 10 Uhr 30 Ort Seminarraum im Institut für Veterinär-Biochemie Oertzenweg 19b 14163 Berlin bzw. Online über eine WebEx Schaltung

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin bzw. Online über eine WebEx Schaltung

04.06.2021 | 09:00 - 10:30

Cytosolic 10-THF of Apis mellifera - a key component in formic acid detoxi-fication

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin bzw. Online über eine WebEx Schaltung

28.05.2021 | 09:00 - 10:30

The glycosyltransferase ST3GAL2 is regulated by miR-615-3p in the intesti-nal tract of Campylobacter jejuni in-fected mice

Tierbiochemisches Seminar Wir möchten Sie zu folgendem Vortrag einladen: De Xi, Doktorandin der Freien Universität Berlin, Institut für Veterinär-Biochemie, zum Thema: The glycosyltransferase ST3GAL2 is regulated by miR-615-3p in the intestinal tract of Campylobacter jejuni infected mice Zeit Freitag, den 21.05.2021, 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr Ort Seminarraum im Institut für Veterinär-Biochemie Oertzenweg 19b 14163 Berlin bzw. Online über eine WebEx Schaltung Bitte im Sekretariat, Tel.: 030/838-62225,  anmelden, da nur 5 Teilnehmer in Präsenz teilnehmen dürfen wegen der Corona Pandemie.

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19 b, 14163 Berlin bzw. Online als WebEx Schaltung

21.05.2021 | 09:00 - 10:30

Aktivitäten der Bienenkoordinationsstelle an der FU-Berlin

Tierbiochemisches Seminar Wir möchten Sie zu folgendem Vortrag einladen: Dr. Antonia Genath, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Freien Universität Berlin, Institut für Veterinär-Biochemie, stellt die neuesten Aktivitäten der Bienenkoordinationsstelle an der FU Berlin vor Zeit Freitag, den 07.05.2021, 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr Ort Seminarraum im Institut für Veterinär-Biochemie Oertzenweg 19b 14163 Berlin bzw. Online über eine WebEx Schaltung Bitte im Sekretariat, Tel.: 030/838-62225,  anmelden, da nur 5 Teilnehmer in Präsenz teilnehmen dürfen wegen der Corona Pandemie.

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19 b, 14163 Berlin bzw. Online über eine WebEx Schaltung

07.05.2021 | 09:00 - 10:30

Vorstellung des vip+-Projekts

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin bzw. Online über eine WebEx Schaltung

30.04.2021 | 09:00 - 10:30

Tierbiochemisches Seminar: Prof. Dr. Dr. Ralf Einspanier und Mitarbeiter: Einführung und Aktuelles

Univ.-Prof. Dr. R. Einspanier und Mitarbeiter (Institut f. Veterinär-Biochemie ): Einführung und Aktuelles      

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin, bzw. als Onlineveranstaltung.

23.04.2021 | 09:00 - 10:30

Tierbiochemisches Seminar: Toxizitätsversuche an Bienenlarven und deren Einfluss auf Transkriptom und Proteom. Ein Vortrag von Arne Kablau, FU Berlin, Institut für Veterinä-Biochemie

Dies ist ein Vortrag von Arne Kablau, Institut für Veterinär-Biochemie der FU Berlin. Thema: Toxizitätsversuche an Bienenlarven und deren Einfluss auf Transkriptom und Proteom.

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19 b, 14163 Berlin

17.01.2020 | 09:00 - 10:30

Tierbiochemisches Seminar: Die ägyptische Honigbiene. Ein Vortrag von Benedikt Polaczek, Imkermeister der Freien Universität Berlin, Institut für Veterinär-Biochemie

Dieser Vortrag wird von unserem Imker Herrn Bedikt Polaczek, Institut für Veterinär-Biochemie an der FU Berlin vorgestellt. Das Thema lautet: Die ägyptische Honigbiene.

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin

13.12.2019 | 09:00 - 10:30

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina - Optimierungsvorschläge für Zulassungsverfahren von Pflanzenschutzmitteln. Ein Vortrag von PD Dr. Werner Kratz, NABU Brandenburg

Dies ist ein Vortrag von PD Dr. Werner Kratz von der NABU Brandenburg. Thema: Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina - Optimierungsvorschläge für Zulassungsverfahren von Pflanzenschutzmittel

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19 b, 14163 Berlin

14.12.2018 | 09:00 - 10:30

Tierbiochemisches Seminar: Arcobacter: pathogenes Potential und Bedeutung als Zoonoseerreger. Ein Vortrag von Dr. Greta Gölz

Vortrag von Frau Dr. Greta Gölz vom Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene der Freien Universität Berlin zum Thema Arcobacter: pathogenes Potential und Bedeutung als Zoonoseerreger

Ort: Seminarraum, Institut für Veterinär-Biochemie, FB Veterinärmedizin, Oertzenweg 19 b, 14163 Berlin

25.05.2018 | 09:00 - 10:30

TBS F. Ravon, Master "Sciences of Medicine" in Veterinary Pharmacy, University Claude Bernard Lyon 1

F. Ravon (ISPB-School of Pharmacy, Lyon) : Master "Sciences of Medicine" in Veterinary Pharmacy, University Claude Bernard Lyon 1    

Ort: Seminarraum im Institut für Veterinär-Biochemie

12.05.2017 | 09:00