Springe direkt zu Inhalt

Prüfungen Tierschutz und Verhaltenslehre

Die Fächer Tierschutz und Tierverhalten (Ethologie) werden gemeinsam geprüft.

Bitte die vom Prüfungsamt zugeschickte Ladung und den Personalausweis zur Prüfung mitbringen! Ebenso bitte ich Sie, in diesem Jahr unbedingt daran zu denken, dass für die Teilnahme an der Prüfung ein 3G-Nachweis notwendig und vorzuzeigen ist! Weitere Informationen haben Sie in Ihrer Prüfungseinladung vom LAGeSo erhalten.  Informationen zur MC-Klausur
  • Dauer: 60 min.

  • 40 Prüfungsfragen (immer vier Antworten, von denen nur eine richtig ist): zum Tierschutz und zum Tierverhalten

  • Benotung: sehr gut (≥ 87,5 % richtige Antworten), gut (≥ 75 %), befriedigend (≥ 62,5 %), ausreichend (≥ 50 %), nicht ausreichend (< 50 % richtige Antworten)

Prüfungstermin - 09.03.2022

Liebe Studierende,

die Prüfung Tierschutz/Ethologie wird in Form einer computergestützten Prüfung, (sogenannte E-Examinations) durchgeführt.

Die Ladung zur Prüfung erfolgt durch das Prüfungsamt. Bitte die vom Prüfungsamt zugeschickte Ladung und den Personalausweis zur Prüfung mitbringen!

Prüfungszeit: 09.03.2022 in der Zeit von 12:30 bis 14:00 Uhr

Prüfungsort: E-Examination Center ², Takustr. 39, 14195 Berlin (Geländes des Seminaris Tagungshotels, Eingang über Hechtgraben)

Nachprüfungstermin - 28.04.2022

Liebe Studierende,

die Prüfung Tierschutz/Ethologie wird folgendermaßen durchgeführt:

Die Ladung zur Prüfung erfolgt durch das Prüfungsamt. Bitte die vom Prüfungsamt zugeschickte Ladung und den Personalausweis zur Prüfung mitbringen!

Prüfungszeit: 28.04.2022 in der Zeit von 15:00 bis 16:30 Uhr

Prüfungsort: PC-Pool A, Königsweg 63, 14163 Berlin (FU Berlin - Campus Düppel, Pathologiegebäude, Haus 31)

 Prüfungsgegenstand
  • Skripten zu beiden Vorlesungen im Blackboard: Einführung in die Ethologie und Einführung in Tierschutz, Ethik und Recht. Bei Problemen mit Blackboard bitte das Sekretariat Tel. +49 30 838 56034 kontaktieren.

  • Tierschutzgesetz und Tierschutzverordnungen; EU RL 2010 / 63; alle in den Skripten angesprochenen § im Detail, sonst Gesamtverständnis.

Schlagwörter

  • FU, Freie Universität Berlin, Fachbereich Veterinärmedizin, Institut für Tierschutz und Tierverhalten, Prüfungskomplexe