Springe direkt zu Inhalt

Förderpreis der Dres. Jutta und Georg Bruns-Stiftung für innovative Veterinärmedizin für Dr. Andrea Feßler, PhD

Förderpreis der Dres. Jutta und Georg Bruns-Stiftung

Förderpreis der Dres. Jutta und Georg Bruns-Stiftung
Bildquelle: Mit dem Preis der Dres. Jutta und Georg Bruns-Stiftung wurden Dr. Kristina Dietert, PhD, und Dr. Andrea Feßler, PhD, ausgezeichnet. V.l.n.r.: Dr. Georg Bruns, Dr. Andrea Feßler, PhD, Dr. Kristina Dietert, PhD, Dr. Jutta Bruns, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hartwig Bostedt (Stiftungsratsvorsitzender). Foto: Milena Schlösser / DVG

News vom 10.10.2018

Mit dem Dres. Jutta und Georg Bruns-Preis 2018 wurde Dr. Andrea Feßler, PhD (Zentrum für Infek-tionsmedizin, Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen der Freien Universität Berlin) ausgezeichnet. Sie erhielt den Preis für ihre exzellenten wissenschaftlichen Leistungen u. a. auf dem Gebiet der Anti-biotikaresistenz (v. a. Staphyolococcus) und der Empfindlichkeitsprüfung bakterieller Erreger gegen-über Bioziden sowie gegenüber antimikrobiellen Peptiden. Frau Dr. Feßler ist eine fachlich hochkom-petente Wissenschaftlerin, die sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der angewandten Forschung erfolgreich tätig ist. Die von ihr erarbeiteten Methoden und Parameter haben einen wich-tigen und wesentlichen Beitrag für die Beurteilung der Ergebnisse der Empfindlichkeitsprüfung von Bakterien im klinisch-mikrobiologischen Labor geliefert.

7 / 17