Ziele

Der bvvd hat sich als Interessenvertretung aller Veterinärmedizinstudierenden in Deutschland zum Ziel gesetzt, die Studienbedingungen, sowie die praktische Ausbildung zu verbessern. Doch auch nach Abschluss des Studiums ist nicht Schluss, denn auch die Anfangsassistenten, Doktoranden und PhD-Studierenden liegen uns am Herzen und bekommen unsere Unterstützung. Auch bei Fragen zum Thema Inklusion und Studieren mit Kind seid ihr bei uns genau an der richtigen Adresse.

Doch auch außerhalb der Universitäten mischen wir uns ein.

Sei es durch die Teilnahme an Tierschutzseminaren, Zusammenarbeit mit der bvmd (Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland) oder Teilnahme an Kongressen und Treffen der „alten Hasen“, wie zum Beispiel dem Fakultätentag oder deutschen Tierärztetag.