Springe direkt zu Inhalt

Studienablauf und Stundenpläne

Studierende im physiologischen Praktikum, Modul: EKG beim Hund

Studierende im physiologischen Praktikum, Modul: EKG beim Hund
Bildquelle: Bernd Anders, Institut für Veterinär-Physiologie

Das Curriculum - Der Studienverlauf in Kürze

Die tierärztliche Ausbildung umfasst insgesamt 5.020 Stunden und besteht aus dem wissenschaftlich-theoretischen (3.850 Stunden) und dem praktischen Studienteil (1.170 Stunden). Das Studium wird in das Grundstudium („Vorklinik“, 2 Jahre) und das Hauptstudium („Klinik“, 3,5 Jahre) gegliedert. Die Regelstudienzeit beträgt 5,5 Jahre.

Der praktische Studienteil besteht aus den folgenden Pflichtpraktika: 70 Stunden in mind. 2 Wochen über Landwirtschaft, Tierzucht und Tierhaltung, 150 Stunden in mind. 4 Wochen in der kurativen Praxis einer Tierärztin, eines Tierarztes oder in einer unter tierärztlichen Leitung stehenden Tierklinik („kleines kuratives Praktikum“), 75 Stunden in mind. 2 Wochen in der Hygienekontrolle und Lebensmittel-überwachung, 100 Stunden in mind. 3 Wochen in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung, 75 Stunden in mind. 2 Wochen im öffentlichen Veterinärwesen sowie 700 Stunden in mind. 16 Wochen in der kurativen Praxis einer Tierärztin, eines Tierarztes oder in einer unter tierärztlichen Leitung stehenden Tierklinik oder ein Wahlpraktikum („großes kuratives Praktikum“).

Das 5. Studienjahr wird als "Praktisches Jahr" durchgeführt, in dem die Studierenden neben ihren Pflichtpraktika durch die Kliniken, die Fleischhygiene und die Pathologie des Fachbereichs rotieren. Das 11. Semester ist das Examenssemester.

Für jedes Semester werden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltungen Stundenpläne herausgegeben, in denen die wöchentlichen Vorlesungen, Übungen und Seminare sowie die Veranstaltungsorte aufgeschlüsselt sind. Diese sind auch per Internet erhältlich unter http://www.vetmed.fu-berlin.de/studium/plaene/index.html. Über weitere optionale Veranstaltungen informiert das Online-Vorlesungsverzeichnis der Freien Universität Berlin, ebenfalls unter http://www.vetmed.fu-berlin.de/studium/plaene/index.html. Kursübersichten und aktuelle Informationen zu der Studienorganisation finden Sie auf der Lernplattform Blackboard im Bereich „Kursübersichten Veterinärmedizin“. Weitere Informationen zum Studium sind der tierärztlichen Approbationsverordnung (TappV) zu entnehmen.

Im Laufe des Studiums kommen mehrere Prüfungsabschnitte auf Sie zu:

A. Tierärztliche Vorprüfung

Naturwissenschaftlicher Abschnitt nach dem 2. Semester

Botanik der Futter-, Gift- und Heilpflanzen

mündlich

Chemie

mündlich

Physik einschl. Grundlagen des physikalischen Strahlenschutzes

mündlich

Zoologie

mündlich

Anatomisch-physiologischer Abschnitt nach dem 4. Semester

nach dem 3. Semester

Biochemie

mündlich

Tierzucht und Genetik einschl. Tierbeurteilung

schriftlich

nach dem 4. Semester

Anatomie

praktisch / mündlich

Histologie und Embryologie

praktisch / mündlich

Physiologie

schriftlich

B. Tierärztliche Prüfung

während oder nach dem 5. Semester

Klinische Propädeutik

praktisch / mündlich

Tierernährung

mündlich

Tierhaltung und Tierhygiene

mündlich

Tierschutz und Ethologie

schriftlich

nach dem 6. Semester

Parasitologie

praktisch / mündlich

Pharmakologie und Toxikologie

mündlich

nach dem 7. Semester

Arznei- und Betäubungsmittelrecht

praktisch / mündlich

Bakteriologie und Mykologie – (zusätzlich Leistungskontrollen im 5. und 6. Semester)

mündlich

Radiologie

mündlich

Virologie

mündlich

nach dem 8. Semester

Tierseuchenbekämpfung und Infektionsepidemiologie

mündlich

im 5. oder 6. Studienjahr

Allg. und spez. pathologische Anatomie und Histologie

praktisch / mündlich / schriftlich

Chirurgie und Anästhesiologie

praktisch / mündlich

Fleischhygiene (zusätzlich studienbegleitende Leistungskontrolle im 8. Semester)

praktisch / mündlich

Geflügelkrankheiten

praktisch / mündlich

Gerichtliche Veterinärmedizin, Berufs- und Standesrecht

mündlich

Innere Medizin

praktisch / mündlich

Lebensmittelkunde einschl. Lebensmittelhygiene

praktisch / mündlich

Milchkunde

praktisch / mündlich

Reproduktionsmedizin

praktisch / mündlich

Stundenpläne

Stundenpläne gibt es in jedem Semester neu. Grundsätzlich bleiben diese von Jahr zu Jahr relativ gleich, aber manchmal kommt es doch zu Änderungen. Unter folgendem Link kann man sich exemplarisch die Stundenpläne vergangener Semester sowie des aktuellen Semesters anschauen:

http://www.vetmed.fu-berlin.de/studium/plaene/index.html