Springe direkt zu Inhalt

Lehrveranstaltungen

Unsere Lehrveranstaltungen für Sie:


Wintersemester

Erstes Semester:

Vorlesungen

  • Anatomie I - Topographische und angewandte Anatomie des Hundes und der Katze

Präparierübungen

  • Anatomische Übungen I (Hund und Katze)

Nähere Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen, insbesondere zu den Terminen und Orten, finden Sie im Vorlesungsverzeichnis (online und im Buchhandel) bzw. auf Blackboard.

Drittes Semester:

Vorlesungen und Übungen

  • Anatomie II  - Vergleichende Anatomie der Huf- und Klauentiere, Heimtiere und Vögel

Nähere Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen, insbesondere zu den Terminen und Orten, finden Sie im Vorlesungsverzeichnis (online und im Buchhandel) bzw. auf Blackboard.


Sommersemester

Zweites Semester:

  • Situs I - Topographische und klinische Anatomie sowie bildgebende Verfahren des Hundes und der Katze

Viertes Semester:

Vorlesungen und Übungen

  • Anatomie II  - Vergleichende Anatomie der Huf- und Klauentiere, Heimtiere und Vögel

Nähere Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen, insbesondere zu den Terminen und Orten, finden Sie im Vorlesungsverzeichnis (online und im Buchhandel) bzw. auf Blackboard.


Ganzjährig

Blackboard

  • E-learning
  • Digitale Bilder der makroskopischen Präparate („E-pics“ ohne Beschriftung, „Peer legends“ mit Beschriftung)
  • Handouts zu sämtlichen Vorlesungen
  • Links zu Internet-Lernprogrammen
  • Spezialprogramme (z.B. Cyber-Prep, Neurologie etc.)

Anatomische Sammlung

  • Knochen und Skelette
  • Plastinate
  • Organpräparate
  • Trockenpräparate

Fakultatives Präparieren

  • während des Semesters bzw. in zeitlicher Nähe zum Physikum nach Absprache mit dem Team der Präparatoren

Unsere Lehrveranstaltungen für


Studierende der Veterinärmedizin:

Das Institut für Veterinär-Anatomie bildet Studierende der Veterinärmedizin der ersten vier Fachsemester in der Anatomie, Histologie und Embryologie aus. In der Anatomie werden Gestalt, Lage und Struktur von Organen und Geweben des Körpers der Haussäugetiere und der Vögel gelehrt. In der Histologie werden die Zytologie und Gewebelehre der Organsysteme der Wirbeltiere vorgestellt und mit dem Mikroskop untersucht. Gegenstand der Embryologie ist die Entwicklung des Tierkörpers ab der befruchteten Eizelle. Neben klassischen Unterrichtseinheiten und klinisch-angewandten Übungen steht den Studierenden auch ein virtueller Präparier- und Mikroskopiersaal zur Verfügung. Zusätzlich zu den Pflichtveranstaltungen werden variierende Wahlpflichtveranstaltungen zu verschiedenen Themen angeboten.

Weitere Informationen zu den aktuell angebotenen Lehrveranstaltungen finden sich im Vorlesungsverzeichnis und auf Blackboard.

Studierende der Pferdewissenschaften, Agrarwissenschaften und Lehramtsstudierende der Humboldt-Universität:

In der interdisziplinären Lehrveranstaltung „Biologie der Tiere“ erhalten die Studierenden einen Einblick in die Systematik, Evolution und Verhaltensweisen von Tieren. Sie lernen den Aufbau und die Funktion von Zellen, Geweben und Organen kennen und begreifen so die Grundlagen der wichtigsten Lebensvorgänge. Die Vorlesung wird gemeinsam mit Fachvertreter*innen der Fachrichtung „Tierhaltungssysteme und Ethologie“ der Humboldt-Universität Berlin und „Veterinär-Physiologie“ unseres Fachbereichs Veterinärmedizin gehalten.

Organisation: Prof. Dr. Edna Hillmann (Zoologie - Humboldt-Universität)

Weitere Informationen zu den aktuell angebotenen Lehrveranstaltungen finden sich im Vorlesungsverzeichnis und auf Blackboard.

 Wintersemester   

Veterinärmedizin

Vorlesungen

Übungen

Seminare / Wahlpflichtkurse

1. Semester

Anatomie I: Topografische und angewandte Anatomie Hund und Katze

Anatomie I: Hund und Katze Medizinische Terminologie
 

Histologie I: Allgemeine und spezielle Histologie I

Histologie I: Zytologie und histologische Präparate der Wirbeltiere

 
   

Querschnitt: Lernstrategien, Zeitmanagement

 
3. Semester

Anatomie II: Vergleichende Anatomie der Huf- und Klauentiere, Heimtiere und Vögel

Anatomie II:: Huf- und Klauentiere, Heimtiere und Vögel

PraepCoach: Lösungsorientiertes anatomisches Präparieren
5. Semester   Klinische Propädeutik: Kommunikation  
      Kommunikation (Rebecca)
Agrar-und Pferdewissenschaften

Biologie der Tiere:

Zoologie, Anatomie und Physiologie

   
 

 Sommersemester   

Veterinärmedizin Vorlesungen Übungen Seminare / Wahlpflichtkurse
2. Semester

Situs I: Topographische und klinische Anatomie des Hundes und der Katze

 

Situs I: Hund und Katze

Die mündliche Prüfung verstehen, überstehen, bestehen
   

Querschnitt: Kommunikation

 
4. Semester

Anatomie II: Vergleichende Anatomie der Huf- und Klauentiere, Heimtiere und Vögel

Anatomie II: Huf- und Klauentiere, Heimtiere und Vögel

Anatomie, Histologie und Embryologie in Klinik und Forschung

 

Histologie II: Mikroskopische Anatomie II und Embryologie

 

Histologie II: Embryologie und histologische Präparate der Wirbeltiere

 
 
  Embryologie