Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles aus der Kleintierklinik

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Klinik für kleine Haustiere.

Liebe PatientenbesitzerInnen,

aufgrund der Corona-Pandemie gelten in unserer Klinik derzeit besondere Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen.

Wir bitten Sie, bei einem Besuch in unserer Klinik einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Bis auf weiteres ist das Betreten der Klinik nur in Ausnahmefällen gestattet – bitte klingeln Sie am Haupteingang um sich anzumelden, unser Klinikpersonal wird Sie und Ihr Tier dann draußen in Empfang nehmen.

Wir versuchen so viel möglich über das Handy zu kommunizieren, bitte halten Sie dazu nach der Anmeldung Ihr Mobiltelefon bereit, damit sie nach der Anmeldung vom zuständigen Tierarzt/der zuständigen Tierärztin kontaktiert werden können. Denken Sie auch daran, sich wenn möglich witterungsgerecht anzuziehen.

Der Zugang zur Klinik bzw. der Kontakt zum Klinikpersonal muss generell verwehrt werden, wenn Sie

  • Symptome einer Covid-19 Erkrankung haben (Husten, Schnupfen, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust)
  • sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben (bitte informieren Sie Sich zu den aktuellen Risikogebieten auf der Website des Robert-Koch-Instituts)
  • in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Person hatten
  • Sie versichern uns mit Ihrer Unterschrift, dass die genannten Punkte nicht auf Sie zutreffen.
  • Bitte sehen Sie davon ab, zu Mehreren die Klinik zu betreten. Prinzipiell gehen wir davon aus, dass nur eine Begleitperson benötigt wird.
  • Bitte informieren Sie uns telefonisch oder schriftlich, sollten Sie selbst oder eine Ihrer Kontaktpersonen innerhalb von 14 Tagen nach dem Klinikbesuch positiv auf SARS-CoV-2 getestet werden.

Mit Ihrer Unterstützung leisten Sie einen aktiven Beitrag, unsere Klinik SARS-CoV-2 frei zu halten – zum Wohle unserer Mitarbeitenden und TierbesitzerInnen und damit letztendlich auch unserer Patienten.

Für einen optimalen Service und kürzere Wartezeiten haben wir eine Terminsprechstunde.

Termine können von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 09:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr unter folgender Telefonnummer bzw. per Fax oder Email (mit Angabe der Telefonnummer) vereinbart werden:

Die Heimtiersprechstunde Dienstag und Donnerstag von 10:00 – 11:30 Uhr kann weiterhin ohne vorherige Terminabsprache in Anspruch genommen werden. Gern vereinbaren wir aber auch unter den oben genannten Kontakten einen Termin mit Ihnen.

Tel.: +49 (0) 30 8386 – 24 22 und 8386 – 2356

Fax: +49 30 - 838 460 157

Email: terminanfrage_KTK@vetmed.fu-berlin.de

Die Telefone sind außerhalb der Sprechstunde und am Wochenende nicht besetzt.

Mehr Informationen zum Thema Sprechstunde finden Sie hier.

Für Informationen zum Notdienst, bitte hier klicken.

Für Notfälle bieten wir – außerhalb der Terminsprechstunde – einen 24-Stunden Notdienst an.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.


Zur Sicherung des Not- und Nachtdienstes sind wir auch auf Ihre finanzielle Mithilfe angewiesen.

Informationen zum Spendenkonto finden Sie hier.

Informationen zur Impfung von Kaninchen

Impfungen gegen RHDV-2 sind nun verfügbar. Für Impfungen vereinbaren Sie bitte einen Termin. Halten Sie dafür den Impfpass Ihres Tieres bereit, damit wir Sie optimal beraten können.

Ihr Heimtierteam der Klinik für kleine Haustiere der Freien Universität Berlin

Klinik für kleine Haustiere

Freie Universität Berlin

Oertzenweg 19b (Düppel)

14163 Berlin

Telefon: 8386 – 2422/2356

Wie Sie mit Blutspenden von Hunden und Katzen ihren Artgenossen helfen können, finden Sie hier.

Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie auf dem Link der msd-tiergesundheit.de.

Ihr Vierbeiner sollte beim Älterwerden bestmöglich betreut werden, dazu möchten wir mit einer speziellen Geriatriesprechstunde beitragen.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Informationen zu nicht mehr verwendeten oder abgelaufenen Arzneimitteln finden Sie hier.

Für mehr Informationen zum Thema tierärztliche Weiterbildung finden Sie hier.

Die Klinik für kleine Haustiere möchte Sie für eine Promotion gewinnen.

Mehr Informationen zu dem Thema Dissertationen in der Kleintierklinik finden Sie hier.

Weitere Angebote finden Sie ebenfalls auf der Homepage des Fachbereichs Veterinärmedizin.

Sina_Rehbein

Sina_Rehbein

Frau Dr. Sina Rehbein hat im März 2021 Ihre Prüfung zum Diplomate des European College of Veterinary Internal Medicine (Companion Animals) bestanden.

Frau Dr. Claudia Vollmar (ehemalige Pflegerstudentin und Doktorandin an der Klinik für kleine Haustiere) hat im März 2021 Ihre Prüfung zum Diplomate des European College of Veterinary Internal Medicine (Cardiology) bestanden.


Wir freuen uns sehr. -  Herzlichen Glückwunsch !

Diese Seiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte keine Gewähr übernehmen und für die Inhalte der verlinkten Seiten sind die jeweiligen Anbieter der Seiten verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden solche Links umgehend von uns entfernen werden.

Siehe auch: http://www.ub.fu-berlin.de/impressum/disclaimer.html