Springe direkt zu Inhalt

Abteilung für Heim-, Zoo- und Wildtiere

Abteilung für Heim-, Zoo- und Wildtiere

Interessantes Dissertationsprojekt in Zusammenarbeit mit der Anatomie zu vergeben

Sie haben ein großes Interesse an moderner Bildgebung (Computertomographie) und Anatomie von Kleinsäugern? Sie sind ausgesprochen PC- und technikaffin und haben vielleicht sogar schon Erfahrung im Bereich 3D-Visualisierung und Texture Mapping bzw. mit der hierfür erforderlichen Software? Sie sind engagiert, können selbstständig, eigenverantwortlich arbeiten und haben einen ausgeprägten Wissensdurst? Dann suchen wir Sie! Ein spannendes Dissertationsprojekt der Abteilung für Heim-, Zoo- und Wildtiere der Klinik für kleine Haustiere der FU Berlin in Zusammenarbeit mit dem Institut für Veterinär-Anatomie der FU Berlin wartet auf Sie! Für das Projekt gibt es momentan keine Finanzierung. Gemeinsam werden wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, diese zu finden. Interesse? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an: Kerstin.Mueller@fu-berlin.de


Dissertationsthemen:

Für mehrere Promotionsprojekte im Bereich Klinik/Pathologie/Mikrobiologie bei Kleinsäugern suchen wir engagierte Kolleg:innen. Die Dissertationsprojekte werden in Berlin durchgeführt, deshalb sollte der Lebensmittelpunkt dort sein.

Für diese Projekte gibt es momentan keine Finanzierung. Gemeinsam werden wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, diese zu finden. Interesse? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:  Kerstin.Mueller@fu-berlin.de

Informationen:

Voraussetzungen sind neben Freude an Heimtieren und klinischer Forschung ein abgeschlossenes Tiermedizinstudium und ein überdurchschnittliches Examen. Der Beginn einer Dissertation ist ab sofort oder nach Vereinbarung möglich. Themen können angefragt werden.

 

Bewerber melden sich bitte bei:

PD Dr. med. vet. habil. Kerstin Müller

Klinik für kleine Haustiere

Freie Universität Berlin 

Email: Kerstin.Mueller@fu-berlin.de