Aktuelle Projekte

Die Arbeitsgruppe International Veterinary Public Health unterstützt unseren Partner Veterinary Public Health Centre for Asia Pacific, Chiang Mai University bei der Durchführung des 8. MVPH-Kurses, der im Herbst 2018 beginnt.

  • UFiSAMo-Städtische Landwirtschaft im südlichen Afrika zur Verbesserung der Ernährungssicherheit und als Einkommensoption für benachteiligte städtische Bevölkerungsgruppen am Beispiel von Maputo/Mosambik und Kapstadt/Südafrika

Das Ziel dieses Projektes ist es zur Verbesserung der Ernährung und der Lebensmittelsicherheit von benachteiligten Bevölkerungsgruppen in Städten beizutragen. Es soll untersucht werden wie ein reichhaltiges Angebot an nahrhaften und gesunden pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln guter Qualität durch Verbesserung der Produktions- und Marketingmethoden in den Städten Maputo und Kapstadt für die Bevölkerung zur Verfügung gestellt werden kann.

  • Safer indigenous pork and healthier ethnic minorities in Vietnam through better management of parasitic pig-borne diseases

    In Kooperation mit dem International Livestock Research Institute (ILRI), Nairobi, Kenia, der Hanoi University of Public Health, Vietnam und dem National Institute for Veterinary Research, Vietnam werden Trainingskurse zur Verbesserung der mikrobiologischen Qualität von Schweinefleisch in Vietnam durchgeführt.

FAO Reference Centre for Veterinary Public Health
VibrioNet
CARO 2017
PAC-Campy