Springe direkt zu Inhalt

Risikobewertung der Gentechnik im Lebens-/Futtermittelbereich

Detaillierte Einblicke in die Risikobewertung von gentechnisch veränderten Lebens- und Futtermitteln werden anhand von Vorträgen und begleitet durch den ausgewiesenen Experten des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) Prof. Dr. Bartsch vermittelt;

als Diskussioneinstieg werden ausgesuchte internationale Publikationen von den Teilnehmenden vorgestellt. Die Veranstaltung wird via Webex Meeting abgehalten und besteht aus drei Terminen (am 15., 22. und 29.4.2021), die jeweils als dreistündige Seminarveranstaltungen zur Präsentation und Diskussion der Themen stattfinden.

Der Exkursionstermin ins BVL als berufsvorbereitende Informationsveranstaltung wird am ersten Seminartag vereinbart.

(08165-S21)

TypFakultativ
Dozent/inPD Dr. Soroush Sharbati
InstitutionInstitut für Veterinär-Biochemie
Semester6./8. FS
Veranstaltungsumfang
Maximale Teilnehmerzahl8
RaumOnlineveranstaltung
Hinweis

Onlineveranstaltung mit drei Terminen, 15., 22. und 29.4.2021

Literaturliste

Englischsprachige Publikationen dienen als Diskussionsgrundlage