Rittergut Düppel vom Königsweg aus gesehen, 1874

Auf der Ansicht des Königswegs aus dem Jahr 1874 sind der Schornstein der Brennerei und die weiße Giebelfront des großen Stallgebäudes gut zu erkennen. Dieser Stall gehörte zum Gestüt des Prinzen Friedrich Karl und wurde erst in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts abgerissen.
(Foto einer Zeichnung von Tetzel, Heimatmuseum Zehlendorf, Slg. Kammrad)