Welche Medien stehen mir zur Verfügung und wie kann ich auf sie zugreifen?

Unsere Bibliothek führt Monografien (Fachbücher sowie eine kleine Auswahl an Belletristik), Fachzeitschriften (in Papierform und online zugänglich), Hochschulschriften (Dissertationen und Habilitationen), Rara-Sammlung, Videos und E-Learning Anwendungen. Wo finde ich nun was?

 

  1. Monografien
    Diese findet man in der Lehrbuchsammlung im EG und im Lesesaal im OG. Monografien sind in der Regel 4 Wochen ausleihbar (Ausnahme: gelber Punkt am Buchrücken-> Ausleihfrist 1 Tag bzw. bei Ausleihe am Freitag Rückgabe am Montag)
  2. Fachzeitschriften
    • in der Printversion:
      Eine Auswahl an Fachzeitschriften hat die Bibliothek in der Printversion abonniert. Der jeweils aktuelle Jahrgang befindet sich in der Zeitschriftenauslage im EG und alle vorherigen Jahrgänge - sofern die Bibliothek sie abonniert hat - im UG in gebundener Form.
      Im Ausleihtresen und im UG liegen Mappen bereit, in denen nachgeschaut werden kann, welche Zeitschriften und welche Jahrgänge wir verfügbar haben sowie in welchen Regalen im UG diese zu finden sind. Die gebundenen Zeitschriften sind mit einer Nummer am Rücken des Einbandes versehen, die man der Zeitschriftenmappe entnehmen kann. Die Zeitschriften sind frei zugänglich, aber können nicht ausgeliehen werden.
    • online als E-Journals:
      Der Großteil der abonnierten Zeitschriften ist online verfügbar. Auf der Homepage der Bibliothek gelangt man bei der E-Journal Suche auf die "Digitale Bibliothek" der Universitätsbibliothek der FU. Dort findet man alle von den Bibliotheken der FU abonnierten E-Journals. Diese sind von Rechnern der FU im Normalfall in der Volltextversion einsehbar. Für Rechner, die nicht zum FU-Netz gehören, benötigt man einen "VPN Client", der auf der Homepage der Zedat kostenlos auf den privaten Rechner zu installieren ist. Dieses "Virtual Private Network" erlaubt es, einen Rechner unabhängig von seinem physischen Netzanschluss virtuell in ein Campus- oder Firmennetz einzubinden. Ein derart eingebundener Rechner kann damit auch Dienste nutzen, die internen Rechnern vorbehalten sind, z.B. die Literaturrecherche nach E-Journals. Ist der VPN Client installiert, lassen sich so die von der FU lizensierten E-Journals kostenfrei einsehen. Sollte dies trotz installiertem VPN Client nicht funktionieren, zögern Sie bitte nicht, die Bibliothek darüber zu informieren. Da die Ressourcen, diese Links regelmäßig zu überprüfen oft fehlen, ist die Bibliothek auf solche Hinweise angewiesen. Sie sind sogar sehr willkommen, da schließlich Lizenzgebühren dafür bezahlt werden.
  3. Hochschulschriften
    Diese sind im UG der Bibliothek zu finden, aber nicht frei zugänglich. Bitte wenden Sie sich an das Personal am Ausleihtresen, welches Ihre gewünschte Dissertation holen wird. Die Ausleihfrist für Hochschulschriften beträgt in der Regel 4 Wochen. Wenn man Glück hat, sind noch Freiexemplare verfügbar, die man behalten darf. Falls dies der Fall sein sollte, macht Sie das Bibliothekspersonal darauf aufmerksam.
  4. Rara-Sammlung
    Diese befindet sich im UG und beherbergt sehr alte Bücher, z.T. mehrere Jahrhunderte alt. Diese sind nicht ausleihbar und nur auf Anfrage einsehbar. Bitte wenden Sie sich an das Bibliothekspersonal.
  5. Videos
    Diese können nicht ausgeliehen werden, man kann sich Videos im Seminarraum im OG anschauen. Bitte wenden Sie sich an das Biliothekspersonal.
  6. E-Learning
    Grundsätzlich sind sämtliche Medien im FU OPAC erfasst und man kann bequem von zuhause aus recherchieren (welche Medien wir führen, was wie lange ausgeliehen ist), vorbestellen und verlängern (sofern dies möglich ist).