Was für Buchempfehlungen gibt es?

In diesem Bereich gibt es eine breite Auswahl an Titeln, die der Doktorand zu Hilfe nehmen kann. Auch hier spielt natürlich wieder die persönliche Neigung eine große Rolle. Nicht jeder kann mit dem gleichen Buch auch gleich gut arbeiten. Mögliche Empfehlungen sind:

In der Bibliothek verfügbar:

Ebel, H.F.; Bliefert, C.: Schreiben und publizieren in den Naturwissenschaften. VCH: 2. verb. Aufl., 1991

Nicol, N.: Wissenschaftliche Arbeiten Schreiben mit Word 2007. Addison-Wesley, 6. aktualis. Aufl., 2007

Weiss, C.: Promotion – Von der Themensuche bis zur Dissertation. Thieme: 2. überarb. Aufl. 2004

Baur, E.: Praktische Tipps für die medizinische Doktorarbeit. Springer: 4. überarb. Aufl. 2000

Giebel, W.: Die medizinische Doktorarbeit – Anleitung zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit für Doktoranden in der Medizin. Kohlhammer: 1990

Roulet, J.F.: Der Weg zum Doktorhut. Quintessenz-Verlag: 1997

Duden: Die Deutsche Rechtschreibung. 22. Auflage 2000

Nicht in der Bibliothek verfügbar:

Ebel, H.F.; Bliefert, C.: Diplom- und Doktorarbeit. Wiley-VCH: 3., akutalis. Aufl., 2003

Vollmer, H.U.: Die Doktorarbeit schreiben. Wissenschaft & Praxis, 2005

Weiterhin nützlich:

http://www.ssw.uni-linz.ac.at/Teaching/Lectures/DissSem/Leitfaden.html

http://www.uni-leipzig.de/~pfi/pfi/de/lehre/Information-Doktoranden/anleitungdissertation.pdf

http://spzwww.uni-muenster.de/studieninformation/DissTips_R&G.pdf

www.littera.de