Wie zitiere ich eine Dissertation oder Habilitationsschrift (Thesis)?

Dissertationen sind Hochschulschriften, die entweder im „Eigenverlag“ (selbst gedruckt) oder bei einem Verlag wie z.B. Mensch und Buch erscheinen sind.

Im Eigenverlag erhalten Sie den Zusatz: Berlin, Freie Univ., Diss..

Eigenverlag:
Author/Autor (Year/Jahr):
Title.
City/Stadt, University/Universität, Thesis Type/Typ der Arbeit. S. Number of Pages/Anzahl Seiten -
URL: (wenn vorhanden)

Beispiel:

Müller, A. (2011):
Das Pferd hat acht Beine.
Berlin, Freie Univ., Diss
., S. 150
URL: http://www.diss.fu-berlin.de/diss/receive/FUDISS_thesis_000000000000

Bei Druck im Verlag wird eine Dissertation wie ein Buch behandelt plus den Vermerk Diss. (City/Stadt: Publisher/Verlag, Diss. - ISBN: 123456789.)

Beispiel:

Müller, A. (2011):
Das Pferd hat acht Beine.
Berlin:  Mensch u. Buch, Diss. - ISBN: 1-2345-6789-0. S. 150

Habilitationsschriften (Habil.) und Masterarbeiten (Master) verhalten sich entsprechend. Cave: Bei Dissertationen kann das Promotionsjahr (Prüfungsjahr) vom Publikationsjahr abweichen: das Promotionsjahr erscheint im sogenannten Hochschulschriftenvermerk wie z. B. Berlin, Freie Univ. Diss. 2003., obwohl die Arbeit erst 2004 publiziert wurde. Wir verwenden das Publikationsjahr!