Was bedeutet DOI

In manchen Quellenangaben wird auf den DOI (digital object identifier) verwiesen, zum Beispiel so:
doi:10.1000/182.

DOIs beginnen immer mit 10 und haben die Form 10.Organisation/ID. Die Organisationen (oft: Verlage) bekommen hierbei eine Nummer zugewiesen, die ID für das Dokument können sie selbst vergeben.

DOIs identifizieren das eigentliche Objekt, nicht, wie der URL, den Ort, auf dem es derzeit abgelegt ist. Es ist ein dauerhafter und eindeutiger Identifikator für digitale Objekte wie online-Artikel und wird folgendermaßen aufgelöst: http://dx.doi.org/10.1000/182 .