Klinik für Klauentiere (WE18)

we18

Adresse:

Königsweg 65
Gebäude 26
14163 Berlin

Leitung:

Univ.-Prof. Dr. Kerstin E. Müller

Telefon:

+49 30 838 62261

E-Mail:

klauentierklinik@vetmed.fu-berlin.de

Webseite

 

Kurzportrait

Die Klinik für Wiederkäuer und Schweine beschäftigt sich mit Fragen der Tiergesundheit beim Rind, kleinen Wiederkäuern und Schweinen.

Die Klinik für Wiederkäuer gliedert sich in ein Tierhospital, in dem Patienten aus umliegenden landwirtschaftlichen Betrieben, die an chirurgischen und inneren Krankheiten leiden, behandelt werden. Eine Tierambulanz untersucht und behandelt Patienten auf den Betrieben, der Diagnostische Dienst befasst sich mit Bestandsproblemen und wird von Haustierärzten angefordert. Die Herdenbestandsbetreuung erfasst komplexe Daten aus Milchkuhbetrieben und erarbeitet Prophylaxekonzepte zur Förderung der Tiergesundheit. Der Schwerpunkt liegt auf der Ausbildung von Studierenden der Veterinärmedizin, die in alle o.g. Bereiche eingebunden sind.

Die Forschung richtet sich vor allem auf Aspekte des Tierschutzes und die Verbesserung der Tiergesundheit im Nutztierbereich.

Die Schweineklinik ist eine disziplinübergreifende Klinik für Schweine kommerzieller und privater Tierhalter.

Lehre

Klinik für Klauentiere: Propädeutik, Klinische Demonstrationen, Innere und Chirurgische Krankheiten (Modulare Ausbildung und Querschnittsveranstaltungen, Wahlpflichtveranstaltungen), Klinische Rotation (Untersuchung und Behandlung von Wiederkäuerpatienten unter Anleitung im Tierhospital, in der Ambulanz und auf landwirtschaftlichen Betrieben), Bestandsbetreuung (Wahlpflichtveranstaltung, Bestandsexkursion im Rahmen der Rotation)

Schweineklinik: Propädeutik, Klinische Demonstrationen, Innere und Chirurgische Krankheiten, Physiologie und Pathologie der Fortpflanzung (Modulare Ausbildung und Querschnittsveranstaltungen), Klinische Rotation (Übungen praxisrelevanter Untersuchungs- und Behandlungsmethoden), Bestandsbetreuung (Wahlpflichtveranstaltung in Schweinereproduktionsmedizin und Bestandsexkursion im Rahmen der klinischen Rotation)

Forschung und Wissenschaft

Link zu den aktuellen Projekten in der PubDB

Externe Dienstleistungen

Klinik für Klauentiere:

  • Tierhospital und Ambulatorik für Wiederkäuer aus umliegenden landwirtschaftlichen Betrieben, Kinderbauernhöfen und Privathaltungen
  • Diagnostischer Dienst (Beratung von Betrieben auf Anforderung durch den Haustierarzt)
  • Herdenbestandsbetreuung (Betriebsberatung in regelmäßigen Abständen auf Basis von metabolischen Profilen)
  • Klinisches Labor (Einsendungen aus tierärztlichen Praxen und zu Forschungszwecken)
  • Postgraduale Fort- und Weiterbildung

Schweineklinik:

  • Herdengesundheitsüberwachung und -beratung, Diagnostischer Dienst