Bewerber-Information

DahlemResearch School - Biomedical Sciences -

Informationen für Bewerber / innen

Für eine Bewerbung um einen DRS-Studienplatz „Biomedical Sciences“ müssen Sie zuerst mit einer/m bzw. Ihrer/m zukünftige/n Betreuer/in, dass heißt einer/m Leiter/in einer wissenschaftlichen Arbeitsgruppe an einem der beiden beteiligten Fachbereiche Kontakt aufnehmen.
Eine schriftliche Betreuungszusage und eine Arbeitsplatzzusage durch die Betreuerin bzw. den Betreuer ist zwingende Voraussetzung für das DRS-Zulassungsverfahren.

Bewerbungen können ohne Zulassungsfristen ständig eingereicht werden an:

Den Beauftragten für das DRS-Promotionsstudium,
c/o Frau Angela Daberkow,
- Betriebswirt VWA -
Koordination und Sekretariat
Fachbereich Veterinärmedizin
Oertzenweg 19b, Haus 4, II. OG rechts, 14165 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 838 - 63091

E-Mail Angela.Daberkow@fu-berlin.de; drs-biomed@fu-berlin.de

Sprechzeiten:
Mittwoch: 09.00 Uhr - 15.00 Uhr
Freitag:   09.00 Uhr - 13.00 Uhr 

Bewerbungen sollten enthalten (Bitte nur zusammen und nicht einzeln einreichen):

  1. Arbeitsplatz- und Finanzierungszusage für 3 Jahre sowie ein persönliches Empfehlungsschreiben durch die bzw. den Betreuer /-in;
    Die Finanzierung sollte klar erkennbar und glaubhaft dargelegt werden, (Stipendienbescheid, Bestätigung des Hauptbetreuers, dass die Finanzierung für 3 Jahre gesichert ist bzw. ggf. durch das Institut getragen wird). Die DRS will dadurch im Sinne der Kandidatin / des Kandidaten sicherstellen dass ein Studium ohne persönliche Sachzwänge möglich ist.
  2. formloses Bewerbungsanschreiben
  3. Schriftliche Bestätigung einer auflagenfreien und unbefristeten Zulassung zur Promotion am FB Veterinärmedizin oder am FB Biologie, Chemie, Pharmazie
  4. Tabellarischer Lebenslauf mit besonderer Berücksichtigung einschlägiger Erfahrungen und Vorarbeiten für das geplante Projekt und eine wissenschaftliche Karriere
  5. Abiturzeugnis, alle akademischen Zeugnisse (Kopien)
  6. Ergebnis des TOEFL (Test of English as a Foreign Language) für Bewerber, deren Muttersprache nicht Englisch ist oder Nachweis der englischen Sprachfähigkeiten (B2) über http://www.dialang.org/german/index.htm bzw. über das Sprachenzentrum der Freien Universität Berlin, Selbstlernzentrum und / oder
  7. Nachweis deutscher Sprachkenntnisse durch Bestehen der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) mit Level DSH2 für Bewerber /-innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist
  8. Eine maximal einseitige Begründung der Motivation zur Bewerbung für das DRS- Promotionsstudium Biomedical Sciences
  9. Eine max. einseitige Beschreibung des geplanten wissenschaftlichen Projektes