Katrin Lange

lange_2015

Fachbereich Veternärmedizin

Tierklinik für Fortpflanzung

Doktorandin

Doktorandin, Tierärztin

Adresse
Königsweg 65 Haus 27
Raum Haus 34
14163 Berlin
Fax
++49 30 838 460154

Geburtsanzeichen bei Färsen

Gerade bei erstkalbenden Rindern kommt es häufig zu Geburtsstörungen. Um bei Bedarf rechtzeitig in den Geburtsverlauf eingreifen zu können, ist es wichtig, dass die Anzeichen einer nahenden Geburt erkannt und verstanden werden. Dafür werden Färsen kurz vor der Abkalbung stündlich beobachtet und mögliche auf die Geburt hinweisende Verhaltensweisen und körperliche Veränderungen schriftlich festgehalten. Außerdem wird das Einfallen der Beckenbänder sowie die Füllung der Zitzen zwei Mal täglich kontrolliert. Ziel der Studie ist es, mit Hilfe der aufgetretenen Geburtsanzeichen eine Vorhersage des Geburtszeitpunktes zu treffen. Für die klinischen Parameter Erschlaffung der Beckenbänder und Füllung der Zitzen soll ein Punktescore entwickelt werden, anhand dessen Ergebnis entschieden werden kann, ob eine stündliche Geburtsüberwachung notwendig ist.