Dr. med. vet. Peggy Haimerl

PeggyPF

Fachbereich Veterinärmedizin

Tierklinik für Fortpflanzung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

wiss. Mitarbeiterin, Tierärztin

Adresse
Königsweg 65 Haus 27
Raum Haus 27 R 119
14163 Berlin
Fax
+49 30 838 460154

Evidenz des Einsatzes von Antibiotika in der Nutztiermedizin

Die Resistenzentwicklung von Keimen mit Zoonosepotential stellt weltweit eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit dar. Daher wird eine Reduzierung der verwendeten Antibiotika-Mengen angestrebt. Klinische Entscheidungen zum Einsatz von Antibiotika sollten auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse von hoher Qualität (Evidenz) gestützt sein.

Ziel dieser Untersuchung ist es, Veröffentlichungen zu wichtigen Erkrankungen des Rindes, die i.d.R. mit Antibiotika behandelt werden hinsichtlich ihrer Evidenz zu untersuchen. In einem zweiten Schritt sollen auch Studien beurteilt werden, in denen die Erkrankungen mit Alternativen zur Antibiotikatherapie behandelt wurden. Als Arbeitshypothese gehen wir davon aus, dass der Einsatz von Antibiotika in einer nicht unbeträchtlichen Zahl der Fälle ganz unterbleiben bzw. durch Alternativen mit gleichwertiger Wirksamkeit ersetzt werden könnte und konkreter Forschungsbedarf deutlich wird.

Publikationen von mir in Pubmed finden Sie hier

Publikationen der Tierklinik für Fortpflanzung finden Sie hier