Etablierung und Analyse des Wiki-Systems „Vetipedia“ für die veterinärmedizinische Wissenschaft und Lehre

Wiki-Systeme gehören zu den innovatisten Programmen der internetbasierten kollaborativen Zusammenarbeit und bieten vor allem im universitären Rahmen die Möglichkeit der Erstellung einer wissenschaftlich fundierten komplexen Wissenssammlung als gemeinsames fachspezifisches Projekt. Ein wissenschaftliches Wiki-System sollte den Ansprüchen der jeweiligen Wissenschaft (hier Veterinärmedizin) in Struktur und Inhalt Rechnung tragen. Hierfür ist eine intensive wissenschaftliche Untersuchung notwendig, um ein Wiki-System optimal zu gestalten, damit es erstens opitmal genutzt wird und zweitens die aus der Nutzung sich ergebenden Ergebnisse eine Qualität besitzen, die den hohen Ansprüchen einer Wissenschaft wie der Veterinärmedizin genügen.

Generelles Ziele der Untersuchung von Wiki-Systemen und Vetipedia sind:

  1. Klärung der Frage, ob Wiki-Systeme sich für den wissenschaftlichen Bereich eignen?
  2. Formulierung von Vorschlägen zur Gestaltung eines wissenschaftlichen Wiki-Systems, vor allem für die Veterinärmedizin
  3. Klärung der Frage, ob Vetipedia für die veterinärmedizinische Wissenschaft geeignet ist?
  4. Analyse der Nachteile und Problematiken eines veterinärmedizinischen Wiki-Systems und Formulierung von konkreten Lösungsansätzen