Eutergesundheit

Die Eutergesundheit hat bei der Produktion des Lebensmittels Milch eine herausragende Bedeutung. Aus diesem Grund ist die Erhaltung der Eutergesundheit und die Therapie bei Erkrankungen des Euters essentieller Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

 Unsere Leistungen im Rahmen der Prävention und Behandlung von Erkrankungen des Euters umfassen:

  • Mastitistherapie
  • Therapie von Zitzenverletzungen
  • erhaltende, plastische Chirurgie

    - erhaltende, plastische Chirurgie

    - offene und geschlossene Zitzenamputation

  •  Zitzenendoskopie

  • Therapie von Zitzenstenosen und Fremdkörpern (Schwermelker)

  • Behandlung der Lactatio falsa bei der Ziege

 

 Beratung bei Eutergesundheitsproblemen:

Probleme bei der Eutergesundheit können vielfältige Ursachen haben. Deshalb steht die Ursachenforschung im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unsere Beratung ist auf Tierärzte und Landwirte ausgerichtet

Zu den Leistungen gehören:

  • Besuche der Betriebe zur Erfassung von Haltungsbedingungen, Melkhygiene und Melkarbeit
  • Die Beurteilung der Allgemeingesundheit der Herde und der Körperkondition
  • Die Untersuchung von Milchproben mit Mikrobiologie und Zellzählung
  • Die Analyse der Milchleistungsdaten im Hinblick auf Zellgehalt und Stoffwechselstörungen
  • Unterstützung bei der Interpretation bakteriologischer Befunde
  • Erarbeitung von Strategien zur Verbesserung der Eutergesundheit
  • Das Erstellen eines umfangreichen Berichts mit Empfehlungen für die Verbesserung der Situation