Röntgenkurs Pferd inkl. Aktualisierung nach § 18a

Fortbildung der Pferdeklinik der FU-Berlin mit den Berliner Symposien

Termin 1: 29.9.2012, 8:30 - 15:30 Uhr

Termin 2: 13.1.2012, 8:30 - 15:30 Uhr

 

Referenten:

Prof. Dr. Ch. Lischer

Dr. A. Fahlberg

Dr. P. Arnan


Programm:

Teil 1

08.30 – 10.00

Dr. A. Fahlberg, Seeburg

• Gibt es überhaupt eine wesentliche Strahlenbelastung

in der Tierärztlichen Praxis?

Risikobetrachtungen

Möglichkeiten zur Reduktion der Exposition

• Rechtsgrundlagen des Strahlenschutzes

Röntgenverordnung und Richtlinie

• Wichtige Punkte für den Tierarzt in der Praxis :

Eigentumsrechte an Röntgenaufnahmen,

Archivierung, Dokumentationspflicht

 

Teil 2

Schwerpunktthema

Röntgendiagnostik in der Pferdepraxis

10.30 – 11.00

Dr. Arnan, Berlin

• Standard- und Spezialaufnahmen

von Huf- und Fesselgelenk

11.00 – 11.30

Prof. Dr. C.Lischer, Berlin

• Radiologische Beurteilung des Pferdehufes

11.30 – 12.00

Prof. Dr. C. Lischer, Berlin

• Röntgendiagnostik der Halswirbelsäule

12.00 – 12.30

Dr. A. Fahlberg, Seeburg

• Soll ich meine Röntgenabteilung auf digitale

Technik umstellen? Pro und Contra

 

Mittagspause

13.30 – 15.30

 

Röntgenworkshop

• Beurteilung von Fällen aus der Pferdepraxis,

die von den Teilnehmern jeweils selbst am

Röntgenbildschirm befundet werden.

 

Teil 3

Prüfung der Teilnehmer

• ca. 25 Fragen (Multiple Choice)

Für die Anerkennung als Aktualisierungskurs

sind Teil 1, Teil 2 und die Prüfung (Teil 3) notwendig.

 

Zeitablauf: 8 x 45 Min

6 Zeitstunden plus Prüfung

 

Teilnahmegebühr: € 261,80

Veranstaltungsort: Klinik für Pferde, FU Berlin, Oetzenweg 19 b, 14163 Berlin

Anmeldung über Berliner Symposien, Frau Rutsch

Infoflyer zum Download links unter "Links" auf dieser Seite.

icon_bad_saarow