Lahmheitsdiagnostik inkl. Leitungsanästhesien - praktischer Kurs

Der Berliner Hufbeschlagabend 2012 ist eine Abendveranstaltung rund um die Fohlenkorrektur.

Termin: 29.11.2012, 15:00 - 21:00 Uhr

 

15.00 - 15.05 Einführung

15.05 - 15.20 Vortrag Lahmheitsuntersuchung (Erkennen der Lahmheit, Lameness locator)

15.20 - 15.45 Vortrag Leitungsanästhesien

15.45 - 17.15

Gruppe 1:

Praktische Übungen Leitungsanästhesien (Kadaverbeine) und

anschließende Sektion

Gruppe 2A:

15.45 - 16.30 Lahmheitsdiagnostik und Interpretation von

Anästhesien durch die Teilnehmer (Video vor und

nach Anästhesie)

16.30 - 17.15 Übungen Leitungsanästhesien am Pferd

Gruppe 2B:

15.45 - 15.30 Übungen Leitungsanästhesien am Pferd

16.30 - 17.15 Lahmheitsdiagnostik und Interpretation von

Anästhesien durch die Teilnehmer (Video vor und

nach Anästhesie)

17.15 - 17.45 Kaffeepause

17.45 - 19.15

Gruppe 2:

Praktische Übungen Leitungsanästhesien (Kadaverbeine) und

anschließende Sektion

Gruppe 1A:

17.45 - 18.30 Lahmheitsdiagnostik und Interpretation von

Anästhesien durch die Teilnehmer (Video vor und

nach Anästhesie)

18.30 - 19.15 Übungen Leitungsanästhesien am Pferd

Gruppe 1B:

17.45 - 18.30 Übungen Leitungsanästhesien am Pferd

18.30 - 19.15 Lahmheitsdiagnostik und Interpretation von

Anästhesien durch die Teilnehmer (Video vor und

nach Anästhesie)

19.15 - 20.00 Auswertung der Videobefundung, evt. Falldiskussion (Fälle von Teilnehmern?)

20.00 Get together inkl. Essen

 

Pro Person 120.-€ (inkl. Kaffeepause und Essen, ATF-Anerkennung)

Anmeldung an der Pferdeklinik (Frau Jahn)

Teilnehmerzahl begrenzt

icon_bad_saarow