Weiterbildender Studiengang Pferdemedizin - Präsenzveranstaltung 05

Modul Stoffwechsel I

Leber,  Harnapparat, Endokrinopathien 

 

Termin:

12./13. Juni 2015

 

Zeiten:

Freitag von 09:00 - 19:30 Uhr

und Samstag von 9:00 - 18:00 Uhr

 

Kosten:

Diese Veranstaltung ist Teil des weiterbildenden Studiengangs Pferdemedizin. Es sind noch Plätze frei.

Nicht immatriklierte Tierärzte können den Termin auch einzeln als Probemodul buchen. Es kostet dann EUR 750,00 und gilt als reguläre Fortbildung mit 15 ATF-Stunden.

Anmeldung bitte formlos per Email.

 

Referenten:

Heidrun Gehlen, Prof. Dr. med. vet., Diplomate European College of Equine Internal Medicine, Fachtierärztin für Pferde mit Zusatzbezeichnung Innere Medizin, Klinik für Pferde, FU Berlin

Vinzenz Gerber, Prof. Dr. med. vet., Diplomate European College of Equine Internal Medicine und American College of Veterinary Internal Medicine, Klinik für Pferde, Vetsuisse Bern

Christoph Lischer, Prof. Dr. med. vet., Diplomate European and American College of Veterinary Surgery, Fachtierarzt für Pferde, Klinik für Pferde, FU Berlin

Ann Kristin Barton, Dr. med. vet., Diplomate European College of Equine Internal Medicine, Fachtierärztin für Pferde mit Zusatzbezeichnung Innere Medizin, Klinik für Pferde, FU Berlin

Judith Winter, Dr. med vet., abgeschlossene Residency European College of Equine Internal Medicine, Klinik für Pferde, FU Berlin


Programm:

Das Programm finden Sie links auf dieser Seite im Downloadbereich oder hier.

 

Material:

Bitte bringen Sie folgende Dinge zur Weiterbildung mit:

-        Kittel

-        WLAN-fähiges Smartphone oder Laptop

 

Veranstaltungsort:

Progressum Veterinarium der Freien Universität Berlin, Oertzenweg 19b, 14163 Berlin

Zufahrt über Wolzogenstraße, dann über den Oertzenweg hinweg auf das Gelände der FU Veterinärmedizin.

Das Progressum Veterinarium liegt auf der rechten Seite in einem kleinen Wäldchen. Es ist ausgeschildert.

Die praktischen Übungen am Samstag finden in der Pferdeklinik statt.

 

Hotelempfehlungen:

Hotel Ibis Dreilinden

http://www.ibis.com/de/hotel-2768-ibis-berlin-dreilinden/index.shtml

Preiswert und verkehrsgünstig gelegen, vor allem aus südlicher und westlicher Richtung,

liegt an der Autobahnabfahrt Kleinmachnow, zur Uni eine Abfahrt weiter nach Zehlendorf.

 

Hotel Landhaus Schlachtensee

http://hotel-landhaus-schlachtensee.de/

Am S-Bahnhof Mexikoplatz, von hier 10 Min. zu Fuß zur Uni.

 

Hotel Haus Leopold

http://www.hausleopold.de/

 

nh-Hotel

http://www.nh-hotels.de/hotel/nh-berlin-potsdam-conference-center

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, 10 Min. mit dem Auto zur Uni (4 km).

 

Und alle, die mehr von der Großstadt erleben möchten, sollten sich etwas in Citynähe suchen bei

https://hotel.berlin.de/

oder bei

http://www.hrs.de/hotel/de/berlin/

oder bei

http://www.hotel.de/de/berlin/hotels-31212/

 

Öffentliche Verkehrsmittel:

Vom Bahnhof, Flughafen oder vom Hotel kommen Sie mit Bus und Bahn zur Uni.

Fahrplanauskunft: www.bvg.de

Die Busstation an der Uni heißt Wolzogenstraße. Hier fährt die Linie 112

Die nächste S-Bahnstation ist Mexikoplatz. Hier fährt die S1 (rosa Linie) und die Busse 118 und 622.

 

Seit Januar 2015 gelten neue Preise: Der Einzelfahrschein kostet dann EUR 2,70. Etwas günstiger wird es mit der 4-Fahrten-Karte für EUR 9,00.

Manchmal lohnt auch eine Tageskarte für EUR 6,90.

 

icon_bad_saarow