Das Institut

Willkommen auf der Homepage des Instituts für Veterinär-Epidemiologie und Biometrie. Unser Gebäude finden Sie auf dem Campus Düppel als Haus 21 (Lageplan).


Lehre

Das Institut organisiert die Lehre im Bereich Biometrie und Epidemiologie. Im 2. Semester findet dazu die Grundvorlesung Biometrie statt, für höhere Semester gibt es Wahlpflichtveranstaltungen zu verschiedenen Schwerpunkten der Epidemiologie.

Zudem bietet das Institut Veranstaltungen im Rahmen der Dahlem Research School (PhD-Studium) sowie die Teilnahme am European College of Veterinary Public Health (ECVPH) an.


Forschung

Wissenschaftler des Instituts für Veterinär-Epidemiologie und Biometrie sind an verschiedenen Drittmittelprojekten beteiligt. Schwerpunkte der Forschung sind

  • Veterinary Public Health,
  • Angewandte Epidemiologie und
  • Systemmodellierung.

Im Institut werden in den verschiedenen Forschungsgebieten Promotionen, PhD-Arbeiten sowie Diplom- und Masterarbeiten betreut. Initiativbewerbungen sind jederzeit willkommen.


Dienstleistung

Das Institut ist Teil der statistischen Beratungseinheit fu:stat der FU Berlin und bietet in diesem Rahmen Beratung zur Studienplanung, Erstellung von Fragebögen, Datenerfassung und statistischen Datenauswertung an. Das Angebot richtet sich an Studierende, Promovierende und Mitarbeiter des Fachbereichs Veterinärmedizin, aber auch anderer Fachbereiche bei geeigneten Fragestellungen.