Protein-Losing Enteropathy: Intestinale, Lymphgefäß-assoziierte Lipogranulome

Dünndarmbiopsie, Hund, Bearded Collie, männlich, 13 Jahre;
Protein Losing Enteropathy: Hochgradige, chronische, pyogranulomatöse und nekrotisierende Entzündung mit Assoziation der "Lipogranulome" zu dilatierten Lymphgefäßen;

Anamnese:

  • Vor 1,5 Jahren Gastroenteritis, seit dem immer wieder Durchfallepisoden, wechselnde Kotkonsistenz teilweise mit Melaena
  • Gewichtsverlust
  • Anämie, erniedrigter Hämatokrit, Protein und Albumin am unteren Grenzwert

Signalement:

  • Hund, Bearded Collie, männlich, 13 Jahre alt

Histologische Befunde (zwei Dünndarmbiopsien):

  • Multifokale Erweiterung der Zottenspitzen  mit gering- bis mittelgradigen, lymphoplasmazellulären Entzündungszellinfiltraten und vereinzeltem Lymphgefäßstau
  • Multifokal in der Muskularis, (Sub-)Serosa und im Mesenterium häufig zentral nekrotische Granulome (Aufbau aus epitheloidzelligen und schaumigen Makrophagen, neutrophilen Granulozyten, Lymphozyten und Plasmazellen)
  • Häufig Assoziation der Granulome zu erweiterten Lymphgefäßen
  • Serosal betont bereits fortgeschrittene Organisation der Granulome durch faser- und gefäßreiches Bindegewebe (Granulationsgewebe)
  • Ziehl-Neelsen-Spezialfärbung und PAS-Reaktion: kein Nachweis säurefester Stäbchen oder PAS-reaktiver, intrazellulärer Substanzen

Dünndarmbiopsien:

  • Hochgradige, chronische, pyogranulomatöse und nekrotisierende Entzündung

  • Assoziation der "Lipogranulome" zu deutlich dilatierten Lymphgefäßen

  • Erweiterung der Dünndarmzotten teilweise mit Lymphgefäßstau

 

Zum Präparat
(öffnet in separatem Fenster)

Histologie: Darmbiopsie bei Protein-Losing Enteropathy (Zoomify)

 

Dünndarm: Lipogranulome Übersicht (Mesenterium)

80 x : Lipogranulom im Mesenterium des Dünndarms;

 

Dünndarm: Lymphgefäßassoziation der Lipogranulome, Lymphgefäßstau
80 x : Lymphgefäßassoziation der Lipogranulome, Lymphgefäßstau

 

ünndarmzottenerweiterung und Lymphgefäßstau

80 / 250 x : Erweiterung der Dünndarmzottenspitzen durch lymphoplasmazelluläre Infiltration

 

Lymphgefäßerweiterung in den Dünndarmzotten (Lacteals)

200 x : Lymphgefäßerweiterung in den Dünndarmzottenspitzen (Lacteals)

Protein-Losing Enteropathy:

  • Enteraler Proteinverlust (Malabsorption) mit klinisch manifester Hyoproteinämie, Hypocholesterinämie, Hypokalzämie, Lymphopenie und Gewichtsverlust

Ätiologien:

  • Chronische, idiopathische Enteropathien (Inflammatory bowel disease, IBD)
    • Lymphoplasmazelluläre Enteritis
    • Eosinophile Gastroenteritis
  • Lymphangiektasien häufig in Kombination mit einer granulomatösen Lymphangitis ("Lipogranulome")

Weiterführende Literatur:

  • PubMed (Protein Losing Enteropathy)