bildstreifen_vetmed

Tierschutzbeauftragter

Informationen des Tierschutzbeauftragten

Tierschutzbeauftragter des Fachbereich Veterinärmedizin: Prof. Dr. Jörg Luy.

Informationen zum Anzeige- und Genehmigungsverfahren sowie zu den Rechten und Pflichten der Versuchsdurchführenden und der Tierschutzbeauftragten finden Sie in den Tierschutzrichtlinien des Fachbereichs.

Die erforderlichen Formulare für die Tierversuchsanträge und weitere wichtige Information zur Planung, Antragstellung, Durchführung von sowie Meldung über Tierversuche, können Sie auf der Seite der Fachgruppe Veterinärwesen des LAGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales) hier http://www.berlin.de/lageso/gesundheit/veterinaerwesen/index.html und http://www.berlin.de/lageso/gesundheit/veterinaerwesen/tierversuche.html downloaden.

 

Für Tierversuche die im Land Brandenburg durchgeführt werden:

Neue Postanschrift des Landesamtes für Verbraucherschutz, Landwirtschaft und Flurneuordnung.

Postanschrift:

Müllroser Chaussee 50

15236 Frankfurt (Oder)

Hausanschrift:

Am Halbleiterwerk 1

15236 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335/ 5217-637

Telefax: 0335/ 5217-350

 


Im Hinblick auf anstehende Anzeigen und Anträge auf Genehmigung zu Tierversuchsvorhaben bitte zukünftig folgende Vordrucke verwenden.

Um die Vordrucke am Computer auszufüllen bitte wie folgt vorgehen:

  1. Link anklicken
  2. In der angezeigten Maske den Button "speichern unter" anklicken
  3. Datei auf Ihrem Computer speichern
  4. Gespeicherte Datei in entsprechendem Programm öffnen
  5. In der Menüleiste des Programms erscheint möglicherweise der Hinweis "Geschützte Ansicht" - bitte Button "Bearbeitung aktivieren" anklicken

 

LVLF-Vordruck Anzeige Vorhaben nach dem TierSchG_Vers 1-1 (Word Datei)

LVLF-Vordruck Antrag genehmigungspflichtiger Tierversuch_Vers 1-1 (Word Datei)

 

Letzte Aktualisierung: 29.09.2011

Termine