Preis für Alternativmethoden in der Lehre und Ausbildung

News vom 21.10.2015

Der Preis für Alternativmethoden in der Lehre und Ausbildung wurde von Herrn Senator Thomas Heilmann verliehen an:

Frau Prof. Dr. Christa Thöne-Reineke 
Institut für Tierschutz, Tierverhalten und Versuchstierkunde des Fachbereichs Veterinärmedizin der Freien Universität Berlin für das Projekt:

Konzept einer Ringvorlesung zum Thema "Alternativen zu Tierversuchen in der Forschung, Ausbildung und Lehre"

vorgelegt von Dr. Vivian Kral, Prof. Dr. Christ Thöne-Reineke und Prof. D. Monika Schäfer-Korting für die Berlin Brandenburger Forschungsplattform BB3R
 

6/6