Termine

18.10.2016 - 21.10.2016

17. Fachtagung für Fleisch- und Geflügelfleischhygiene 2017 - Call for paper

Ort: Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR), Standort 12277 Berlin – Marienfelde, Diedersdorfer Weg 1

06.03.2017 - 07.03.2017

16. Fachtagung für Fleisch- und Geflügelfleischhygiene

1. Tierschutz im Rahmen der Primärproduktion und der Schlachtung2. Fleischhygiene-Recht (Aktuelles und Neuerungen)3. Tierseuchen und Epidemiologie4. Reinigung und Desinfektion5. Geflügelfleischhygiene6. Forschung und Entwicklung

Ort: BfR, Standort 12277 Berlin – Marienfelde, Diedersdorfer Weg 1

01.03.2016 - 02.03.2016

15. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene in Berlin

1. Sitzung: Haltung und Tiergesundheit Spezialthema Ebermast Spezialthema Duncker’scher Muskelegel 2. Sitzung: Hygiene in Haltung und Fleischgewinnung Spezialthema Reinigung und Desinfektion 3. Sitzung: Forschung & Wissenschaft, Reports, Tierärzteschaft4. Sitzung: Tierwohlbefinden5. Sitzung: (Neue) Systeme der Überwachung

Ort: BfR, Standort 12277 Berlin – Marienfelde, Diedersdorfer Weg 1

03.03.2015 - 04.03.2015
16.10.2014 - 17.10.2014

14. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene

Sitzung: Amtliche Überwachung und interne Eigenkontrolle Sitzung: Tierwohlbefinden bei Nutztieren Sitzung: Veterinärmedizin Sitzung: Haltungs- und Produktionshygiene /6. Sitzung: Lebensmittelketten I + II

Ort: Koserstr. 20 Hörsaal A 14195 Berlin Dahlem

04.03.2014 - 05.03.2014

13. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene

Lebensmittelketten: Techniken, Hygiene, Biosicherheit Sitzung: „Wie wollen wir zukünftig unsere Tiere halten?“ Sitzung: Transfer-Risiken und „Emerging Diseases“ Sitzung: Die Sicherungssysteme in den Haltungssystemen (Biosecurity) Sitzung: Praktische Umsetzung, die Tierärzteschaft

Ort: Koserstr. 20 Hörsaal A 14195 Berlin

05.03.2013 - 06.03.2013

12. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene

Umgang mit Nutztieren: Wo liegen Grenzen der Nutztierhaltung? Regelkreise beim Tier Regelkreise in Haltungssystemen (das Beispiel der Amputation) Transport, Handel und Ökonomie Der amtliche Beitrag: Bestände und Fleischgewinnung Ansätze aus der Praxis (Industrie) Wahrnehmung und Verarbeitung: Die gesellschaftlichen Gruppen

Ort: Koserstr. 20 Hörsaal A 14195 Berlin-Dahlem

06.03.2012 - 07.03.2012

11. Frühjahrstagung in Berlin

Themenkreis: Zoonoseerreger und Tierkrankheiten Themenkreis: Tierwohlbefinden und Tierschutz Themenkreis: Recht und Rechtumsetzung in der Praxis Themenkreis: Personelles / Ausbildungsfragen Sonderthema: Epidemiologie und der globale Markt

Ort: Koserstr. 20 Hörsaal A 14195 Berlin - Dahlem

01.03.2011 - 02.03.2011

10. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene

Die Lebensmittelketten – Komplexe Systeme Die Lebensmittelketten: Auftretende Agentien, Biosicherheitsmaßnahmen Ökonomie und Ökologie der Lebensmittelketten Risikobewertungen in der Lebensmittelkette Lebensmittelketten: Organisation und Labortechniken Veterinärmedizin, Berufs- und Ausbildungsfragen

Ort: Hörsaal A Koserstr. 20 14195 Berlin-Dahlem

02.03.2010 - 03.03.2010

9. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene

Rechtsgrundlagen Die sachbezogenen Grundlagen und der Ansatz Bestandsmanagement, Prävalenzen und folgernde Module ante mortem Die Umsetzung: Fortschrittsberichte und Einzelelemente zu laufenden Projekten Aktuelle Fragen der Überwachung

Ort: Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) Diedersdorfer Weg 1 12277 Berlin Marienfelde

03.03.2009 - 04.03.2009

8. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene für Angehörige der Veterinärverwaltung

Salmonella und Campylobacter in der Haltung Elemente in der Lebensmittelkette Salmonella und Campylobacter im Schlachtbetrieb Zugrundeliegende Erfassungs-, Labor- und Rechtsfragen Andere Zoonoseerreger

04.03.2008 - 05.03.2008

7. Fachtagung Fleischhygiene für Angehörige der Veterinärverwaltung und der Industrie

Elemente der Lebensmittelkette: Analysen, Management 1. Schweine Gewinnungstechnologie und post mortem Untersuchung 2. Rinder/ Wiederkäuer 3. Geflügel 4. Hygiene und Fragen zum Hygienepaket

Ort: Berlin, Campus Mitte, Philippstr. 13

01.03.2007 - 02.03.2007

6. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene für Angehörige der Veterinärverwaltung

A. Überwachung beim Schwein B. Überwachung beim Geflügel C. Zur Praxis der Überwachung bei anderen Nutzungsgruppen D. Lebensmittelkette und Risikobewertung

Ort: Campus Mitte, Berlin

01.03.2006 - 02.03.2006

5. Fachtagung Fleisch- und Geflügelfleischhygiene für Angehörige der Veterinärverwaltung

Überwachungsmodelle nach der VO (EG) 854/2004 Themenblock A: Überwachungsmodelle und Optionen beim Schwein Themenblock B: Aspekte der TSE Themenblock C: Hygiene Themenblock D: Überwachungsmodelle und Optionen beim Geflügel Themenblock E: Tierschutzaspekte in der Betäubung

Ort: Hörsaal Robert-von-Ostertag-Haus Philippstr. 13 10115 Berlin

02.03.2005 - 03.03.2005

4. Berliner ATF-Fachtagung „Fleisch- und Geflügelfleischhygiene“

Schlachttier- und Fleischuntersuchung: Die zukünftigen Strukturen nach dem „H3-Papier“ der EU Hygiene in der Fleischgewinnung: Die Entscheidung 2001/471/EG TSE / BSE – Die aktuelle Rechtslage Das Schaf: der schwer überwachbare Markt Die studentischen Praktika nach §§ 52 und 53 TAppO – Der Sachstand Geflügel – Bandgeschwindigkeiten und Untersuchungszeit

Ort: City Campus Mitte Philippstr. 13 10115 Berlin

25.02.2004
Logo_FAO_VPH_5
logo_vibrionet_europa