bildstreifen_vetmed

CARO 2014

..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..
..

Am 21. und 22. November 2014 fand im Weiterbildungszentrum "Veterinarium Progressum" auf dem Campus Düppel der Freien Universität (FU) Berlin eine interdisziplinäre Fachtagung mit dem Titel „Campylobacter, Arcobacter & Related Organisms“ (CARO) statt. Die Veranstaltung wurde erstmals in Berlin im Rahmen der „Forschungsplattform für Zoonosen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) von Arbeitsgruppen der Charité (Prof. Stefan Bereswill und Dr. Markus Heimesaat), dem Bundesinstitut für Risikobewertung (Dr. Kerstin Stingl),  dem Institut für Lebensmittelhygiene, FU Berlin (Prof. Thomas Alter, Dr. Greta Gölz) und dem Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen, FU Berlin (Prof. Lothar Wieler), durchgeführt. Ziel dieses Fachworkshops war der inhaltliche Austausch und die Zusammenführung der interdisziplinär tätigen Verantwortlichen, die mit dieser infektionsbiologisch hochaktuellen Problematik befasst sind. Das breit gefächerte Programm enthielt Beiträge von 27 Vortragenden aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden. Die 93 Tagungsteilnehmer hatten die Möglichkeit, sich durch die Vorträge aus den Bereichen Tierhygiene, Veterinärmedizin, Humanmedizin, Primärproduktion und Überwachung von Lebensmitteln, Risikobewertung, Epidemiologie und Forschung über die aktuellen Fragestellungen auf dem Gebiet der Campylobacter- und Arcobacter-Infektionen zu informieren. Durch eine enge Zusammenarbeit der Beteiligten sollen in Zukunft gemeinsame Interessen gebündelt werden. Die Gründung von Förderkonsortien und neuen Plattformen für die Öffentlichkeitsarbeit sollen nachhaltig zu einer Verbesserung der epidemiologischen Situation und einem gesteigerten Bewusstsein in der Gesellschaft führen. Der konstruktive Austausch in fachlichen Diskussionen im Rahmen der Tagung und während der Abendveranstaltung in der „Luise“ wird zu einer Intensivierung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Campylobacter- und Arcobacter-Forschung beitragen.

Veranstaltungsflyer

Abstractband

Co-Veranstalter

FBI-Zoo

DVG-Fachgruppe „Bakteriologie und Mykologie“

DGHM-Fachgruppe „Zoonosen“