Poster/Vorträge

Alphabetisch sortieren

Prävalenz von ESBL/AmpC-produzierenden Enterobacteriaceae in Geflügel während des Schlachtprozesses

Philine von Tippelskirch, Greta Gölz, Stefanie Orquera, Michaela Projahn, Katrin Dähre, Anika Friese, Uwe Rösler, Thomas Alter

Erschienen in: 57. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene in Garmisch-Partenkirchen

Prävalenz und Charakterisierung von Yersinia enterocolitica in Wildtieren im südöstlichen Brandenburg

Carolin Riedel, Felix Henning, Stefan Hertwig, Andrea Barac, Thomas Alter

Erschienen in: 57. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene in Garmisch-Partenkirchen

Isolierung und Charakterisierung der Bakteriozine von Escherichia coli-Isolaten aus Lebensmittelproben

Stefanie Orquera, Jennifer Andrack, Greta Gölz, Tassilo Seidler, Thomas Alter

Erschienen in: 57. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene in Garmisch-Partenkirchen

Genexpression von Vibrio parahaemolyticus in der frühen stationären Phase

Lu Meng, Thomas Alter, Tommi Aho, Stephan Huehn

Erschienen in: 56. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene in Garmisch-Partenkirchen

Untersuchungen zum Wachstumsverhalten und der Genexpression von Yersinia enterocolitica bei Kühltemperaturen

Carolin Riedel, Christian Thomas, Greta Gölz, Dániel Pleva, Thomas Alter

Erschienen in: 56. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene in Garmisch-Partenkirchen

Prävalenz und genetische Diversität von Arcobacter aus Lebensmitteln in Deutschland

Daniel Lehmann, Laura Lehmann, Thomas Alter, Tassilo Seidler, Greta Gölz

Erschienen in: 56. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene in Garmisch-Partenkirchen

Einfluss von Autoinducer-2 und dessen Erkennungsmechanismus in Campylobacter jejuni

Linda Adler; Thomas Alter, Greta Gölz

Erschienen in: 56. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene in Garmisch-Partenkirchen

Einsatz von 254 nm UV-C-Strahlung zur Keimzahlreduktion in tierischen Lebensmitteln

Romy Siegel, Thomas Alter, Sven Kurze, Christian Haverkamp, Stephan Hühn

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle - Sonderausgabe: 23.9.-26.9.2014 S. 210

Transkriptionelle Unterschiede in der Hitzeschockantwort von Campylobacter (C.) jejuni, C. coli und C. lari

Carolin Riedel, Greta Gölz, Konrad U. Förstner, Cynthia M. Sharma, Thomas Alter

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle - Sonderausgabe: 23.9.-26.9.2014 — S. 181 ISSN: 0945-329655.

Globale Genexpression von Vibrio parahaemolyticus bei Hitze- und Kältestress

Sara Urmersbach, Thomas Alter, Tommi Aho, Stephan Huehn

Erschienen in: Tagung der DVG-Fachgruppe "Bakteriologie und Mykologie" in Verbindung mit dem Institut für Infektionsmedizin und Zoonosen der Ludwig-Maximilians-Universität München Gießen: Verlag der DVG Service GmbH, S. 97–98

Global gene expression patterns of Vibrio parahaemolyticus under heat- and cold-stress

Sara Urmersbach, Thomas Alter, Tommi Aho, Stephan Huehn

Erschienen in: Tagung: Edinburgh, UK – 01.04.-04.04.2014

Etablierung eines real-time PCR-Assays zur Quantifizierung von Vibrio parahaemolyticus aus Lebensmitteln

Kathrin Oeleker, Susanne Fleischmann, Thomas Alter, Tassilo Seidler, Stephan Huehn

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle : Fleischhygiene, Tierschutz, Tiergesundheit, Tierarzneimittel, S. 182

The role of Autoinducer 2 in Campylobacter jejuni

Linda Adler, Greta Gölz, Soroush Sharbati, Thomas Alter

Erschienen in: 17th International Workshop on Campylobacter, Helicobacter and Related Organisms. CHRO 2013 Aberdeen, UK – 15.09.-19.09.2013

Gene expression profiling during heat shock response of Campylobacter (C.) jejuni, C. coli and C. lari

Carolin Riedel, Greta Gölz, Konrad U. Förstner, Cynthia M. Sharma, Thomas Alter

Erschienen in: 17th International Workshop on Campylobacter, Helicobacter and Related Organisms, CHRO 2013 Aberdeen, UK – 15.09.-19.09.2013

Patterns of global expression changes during heat- and cold-stress in Vibrio parahaemolyticus

Sara Urmersbach, Thomas Alter, Tommi Aho, Stephan Huehn

Erschienen in: National Symposium on Zoonoses Research 2013

Charakterisierung von Vibrio parahaemolyticus im "lebend aber nicht kultivierbaren" (VBNC) Stadium

Lu M, Alter T, Huehn S

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle : Fleischhygiene, Tierschutz, Tiergesundheit, Tierarzneimittel, S. 173 ISSN: 0945-3296

Nachweis und Charakterisierung von Campylobacter spp. aus unterschiedlichen Matrizen

Laura Lehmann, Anna Löwenstein, Frederic Lehnert, Greta Gölz, Thomas Alter

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle : Fleischhygiene, Tierschutz, Tiergesundheit, Tierarzneimittel, S. 167, ISSN: 0945-3296

Vorkommen von Virulenzgenen, Adhäsion und Invasion von Arcobacter butzleri

Gül Karadas, Thomas Alter, Soroush Sharbati, Roland Bücker, Ute Messelhäußer, Greta Gölz

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle : Fleischhygiene, Tierschutz, Tiergesundheit, Tierarzneimittel, S. 160, ISSN: 0945-3296

Distribution of virulence genes, adhesion and invasion of Arcobacter butzleri

Gül Karadas, Thomas Alter, Soroush Sharbati, Roland Bücker, Ute Messelhäußer, Greta Gölz

Erschienen in: 17th International Workshop on Campylobacter, Helicobacter and Related Organisms (CHRO) Aberdeen, UK – 15.09.-19.09.2013

Die Rolle von Autoinducer 2 bei Campylobacter jejuni

Linda Adler, Greta Gölz, Soroush Sharbati, Thomas Alter

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle - Sonderausgabe: 24.9.-27.9.2013 S. 133

Veränderung der globalen Genexpressionsmuster bei Vibrio parahaemolyticus unter Hitze- und Kältestress

Sara Urmersbach, Stephan Huehn, Greta Gölz, Thomas Alter

Erschienen in: Tagungsunterlagen Tutzing: Ziel-Tum, S. 52

Multilocus sequence typing for genotyping of Vibrio parahaemolyticus

Sara Urmersbach, Madura Sanjeevani Gonsal Koralage, Thomas Alter, Ute Messelhäusser, Duangporn Pichpol, Stephan Huehn

Erschienen in: Abstractband Nationales Symposium für Zoonosenfoschung 2012, S. 115

Multilocus sequence typing zur Genotypisierung von Vibrio parahaemolyticus

Sara Urmersbach, Madura Sanjeevani Gonsal Koralage, Thomas Alter, Ute Messelhäusser, Duangporn Pichpol, Stephan Huehn

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle: Programm- und Abstract-Band Lampertheim: ALPHA Informationsgesellschaft, S. 194

Veränderung der Genexpression als Hitzeschockantwort bei Campylobacter jejuni, coli und lari

Carolin Riedel, Greta Gölz, Thomas Alter

Erschienen in: Amtstierärztlicher Dienst und Lebensmittelkontrolle: Programm- und Abstract-Band Lampertheim: ALPHA Informationsgesellschaft, S. 178

In vivo survey of Vibrio spp. in artificially contaminated Mytilus edulis

Doreen Herrfurth, Keike Schwartz, Ralph Pund, Eckhard Strauch, Thomas Alter, Stephan Hühn

Erschienen in: Pathogenic Vibrio spp. in Northern European Waters, International Symposium

"Multilocus sequence-typing" zur genotypischen Analyse von Vibrio parahaemiolyticus

Sara Urmersbach, Madura Sanjeevani Gonsal Koralage, Thomas Alter, Ute Messelhäusser, Duangporn Pichpol, Stephan Huehn

Erschienen in: Pathogenic Vibrio spp. in Northern European Waters, International Symposium

Quantitative Mikrobiologie: Grenzwerte und Messunsicherheiten

Hildebrandt G.

Unterlagen der ALTS-Arbeitsgruppe "Validierung mikrobiologischer Untersuchungsverfahren" am 22.04.05 in Berlin

Food Hygiene - HACCP

Hildebrandt G.

Erschienen in: Vortragsunterlagen

BSE-Risiko und der Verzehr von Lebensmitteln

Hildebrandt G, Rauscher K

Diese Ausarbeitung (für den Vortrag am 12.07.2002) stellt die aktualisierte Fassung folgender Publikation dar:G. Hildebrandt, E. Lücker u. K. Rauscher (2001)”BSE-Risiko der Lebensmittel Fleisch und Milch”Bundesgesundheitsbl - Gesundheitsforsch - Gesundheitsschutz 44:437-449

Weil mit hoher Wahrscheinlichkeit ein ursächlicher Zusammenhang zwischen dem Verzehr von BSE-kranken Rindern (und vielleicht auch Schafen und Ziegen) stammenden Lebensmitteln und dem Auftreten einer neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (vCJD) des Menschen besteht, muss der Verbraucher vor dieser Gesundheitsgefahr geschützt werden. Neben Prävention und Bekämpfung im Lebendviehbestand ist es unbedingt zu verhindern, dass mit BSE-Prionen infiziertes oder kontaminiertes Ausgangsmaterial von Schlachttierkörpern mit falsch negativem BSE-Test in die Nahrungskette gelangt. Für die wesentlichen vom Wiederkäuer gewonnenen Lebensmittel, d.h. Muskelfleisch und Milch, wurde bisher kein Gefährdungspotential nachgewiesen. Ein extremes Risiko geht aber vom zentralen Nervensystem (ZNS) aus. Gehirn und Rückenmark sind zwar gemäß der rechtlichen Bestimmungen unschädlich zu beseitigen, doch bestehen beim Rind konkrete Möglichkeiten der Verunreinigung von Lunge, Herz und Fleischoberflächen mit ZNS. Geeignete Modifikationen der Schlachttechnik werden hier Abhilfe schaffen. Während mit ZNS kontaminiertes Rinder-Separatorenfleisch der Vergangenheit angehören sollte, ist das Problem der extracerebrospinalen Ganglien noch nicht gelöst. Überschätzt in der Öffentlichkeit wird die Verarbeitung von Innereien in Wurstwaren. Mit Ausnahme einiger Spezialitäten dürfen lediglich (Schweine-) herz, Zunge und Leber verwendet und solchen erhitzten Erzeugnissen zugesetzt werden, bei denen eine Verarbeitung schon immer handwerksüblich war. Insgesamt scheinen die wesentlichen Maßnahmen getroffen zu sein, um den Konsumenten auch dann zu schützen, wenn ein Wiederkäuer mit nicht diagnostizierter BSE als Lebensmittel in den Verkehr gelangt.

Schlagwörter: BSE, Risikoschätzung, Fleisch, Fleischerzeugnisse, Milch, spezifiziertes Risikomaterial

Logo_FAO_VPH_5
logo_vibrionet_europa