Untersuchungen zum Vorkommen von ESBL-produzierenden E. coli bei urbanen Wildratten

Im Rahmen des Netzwerkes „Nagetier übertragene Pathogene” werden Berliner Stadtratten auf die Trägerschaft von ESBL-produzierenden E. coli untersucht. Die Ergebnisse dieser Arbeiten sind unter den folgenden Links publiziert.

Links:

http://jac.oxfordjournals.org/content/65/3/582.full.pdf

http://www.plosone.org/article/info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.pone.0050331

http://aac.asm.org/content/57/5/2424.citation

Mitarbeiter an diesem Projekt:

Dr. Sebastian Günther, Tierärztin Katharina Schaufler

Zusammenarbeit mit:

  • PD Dr. Rainer Ulrich, Friedrich Löffler Institut, Greifswald Insel Riems