Charakterisierung von Extended-Spektrum Beta-Laktamase bildenden Escherichia coli aus Wildvögeln der Region Berlin-Brandenburg

Mithilfe von phänotypischen und genotypischen Tests werden multiresistente ESBL produzierende Escherichia coli hinsichtlich ihrer Resistenz- und Virulenzgene charakterisiert. Weiterhin soll der phylogenetische Hintergrund der Wildvogelstämme bestimmt werden. Diese Charakterisierung dient als Grundlage für einen Vergleich der tierischen Stämme mit humanen ESBL Isolaten aus der Region Berlin-Brandenburg.

Links zu Vorgängerstudien

 

Mitarbeiter an diesem Projekt:

Zusammenarbeit mit:

Fördernummer: GU 1283/3-1