Gebühren

  • Standardzellsortierungen
    (z. B. Lymphozyten, DCs, Zellinien, Transfektanten)
  • Sortierungen und Analysen verschiedener Spezies und Gewebe
    (z. B. Maus, Mensch, Schwein, Hund, bzw. Blut, Darm, Haut)
  • Sortierung infektiöser Proben (S2); der Core Facility bleibt es vorbehalten Aufträge aufgrund einer potentiellen, gesundheitlichen Gefährdung des Personals abzulehnen

 

Wir bieten Operator-gestützte Zellsortierung am FACSAria III sowie eigenständige Zellanalyse am FACSCanto II an.

Beide Geräte verfügen über 3 Laser (405 nm, 488 nm und 632 nm) und werden mithilfe der DIVA Software betrieben. Die Datenauswertung kann an einem unabhängigen Computer mithilfe der Software FlowJo erfolgen.

 

 

Nutzungsgebühr / h members

Nutzungsgebühr / h       non members

Analysegerät

 

25 €

Sortiergerät

keine

70 € inkl. Operator

 

members: Antragsteller für die Anschaffung des Großgerätes, bis zur Höhe der beantragten Nutzungszeit pro Jahr

non members: alle Angehörigen der Freien Universität

Zur Zeit ist es anderen Personen nicht möglich die Core Facility zu nutzen.