Datenspeicherung

Alle Daten können auf dem Austauschlaufwerk des jeweiligen Institutes gespeichert werden. Hierfür ist der Zedat Account des Auftraggebers notwendig. Alternativ können die Daten kurzzeitig auf unserem Laufwerk gespeichert werden und an einem unserer Computer auf einen Datenträger übertragen werden. Externe Datenträger dürfen nicht an die FACS Geräte angeschlossen werden!

Die Daten, die mit dem Analyzer akquiriert werden, sind unverzüglich nach der Messung zu exportieren und von dem Gerätecomputer zu löschen!

Da es sich nicht um eine Permanentspeicherung handelt und um möglichem Datenverlust vorzubeugen, wird dringend geraten, die akquirierten Daten bereits direkt nach Erfassen abzuspeichern.