Übung 10: Sinne - Hören - Amplitude

Vergrößern Sie das Fenster bei Bedarf wie folgt:
Klicken Sie mit der linken Maus auf den rechten oder unteren Fensterrand und ziehen Sie den Rand bei gedrückter Maustaste nach rechts bzw. unten.

Wird das Video im IEx nicht angezeigt, bitte F12 - Browsermodus: IE9- od. Kompatibilitätsmodus wählen (gilt nur nur für diese Seite) oder
1x-ig 'Extras' - 'Einstellungen der Kompatibilitätsansicht' - 'Intranetsites/alle Websites in Kompatibiltätsansicht (gilt für alle Seiten) anzeigen'

Quelle: http://www.laermorama.ch/

Einfluss der Amplitude auf die Lautstärkeempfindung

Die Auslenkung einer Schwingung bzw. Welle von der Position der Null-Linie zum höchsten resp. niedrigsten Punkt Ihres Ausschlags wird als Amplitude bezeichnet. Je höher die Amplitude, umso stärker werden die betroffenen Teilchen ausgelenkt und umso lauter wird sie empfunden. Ein Klick auf das Video startet die abgefilme Animation. 3x wird die Lautstärke der dargestellten Welle akustisch wiedergegeben. 


Abgefilmte Animation, Dauer: 0:18 min.
mgworkshop