PerformaNat gewinnt den Gründerpreis der Berliner Sparkasse 2015

News vom 27.06.2015

Die Ausgründung PerformaNat aus dem Fachbereich Veterinärmedizin entwickelt einen Futtermittelzusatzstoff für Milchkühe, der die Futterverwertung verbessert und präventiv vor Milchfieber schützt. Die Gründungsidee von Hannah-Sophie Braun, Katharina Hille, Dr. Julia Rosendahl und PD Dr. Friederike Stumpff entstand vor 3 Jahren und wird seit Juni 2013 durch den Exist-Forschungstransfer, einer hoch dotierten Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, für besonders risikoreiche Technologietransfers aus der Wissenschaft in die Wirtschaft, finanziert.

Nach einer vorangegangen Nominierung von Start Ups verschiedenster Branchen durch 'profund', die Gründungsförderung der Freien Universität Berlin, wurden zuvor die drei Finalisten-Teams in einer Jurysitzung gekürt.

Beim Sommerfest des 'Netzwerk Unternehmertums der Freien Universität Berlin' (NUFUB) am 24.06.2015 wurde dann der Sieger per Publikumsabstimmung gewählt.

Preisübergabe durch den Präsidenten der Freien Universität Berlin, Prof. Dr. Peter-André Alt

Der Preis wurde vom Präsidenten der Freien Universität, Prof. Dr. Peter-André Alt übergeben.

Die Gründerinnen freuen sich über den Sieg

Die Gründerinnen freuen sich über den Sieg.

2/9
mgworkshop