Joan A. O'Brien Research Award für Anette Prohl

News vom 25.10.2012

Vom 22.-25. Oktober 2012 fand in Columbia, Missouri das 30. jährliche Symposium der Veterinary Comparative Respiratory Society (VCRS) statt.

Für den besten Vortrag eines Nachwuchswissenschaftlers mit dem Titel:
"INTRODUCTION OF IN VIVO TECHNIQUES TO EVALUATE THE EFFECTS OF ANTIMICROBIAL TREATMENT OF CHLAMYDIA PSITTACI INFECTIONS IN CALVES" erhielt Frau Anette Prohl den diesjährigen "Joan A. O'Brien Forschungspreis" der VCRS.

Die VCRS ist eine Non-Profit-Organisation, deren Ziel es ist ein Diskussionsforum für die Bereiche Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des respiratorischen Systems aber auch der Diagnose und Therapie von Atemerkrankungen beim Tier bereitzustellen.

 
9/9
mgworkshop