Wissensmanagement

Arbeiten in einer Institution verschiedenste Spezialisten liegt das jeweils relevante Wissen meist beim Einzelnen. Die Vermittlung dieses Wissens an eine andere Person ist mit großem Aufwand verbunden, da das Gesamte Wissen nach und nach vermittelt werden muss. Ein Wiki bietet da einen Ausweg; es liefert die Möglichkeit dieses Wissen nach und nach schriftlich zu erfassen, zu sammeln und mit anderen zu teilen.

Dadurch wird es möglich Individuelles Wissen einer größeren Zahl von Menschen zum Selbststudium zur Verfügung zu stellen. Dadurch entsteht kollektive Intelligenz. Wissen, bildet dadruch eine breitere Basis.+

Je nach individueller Intention kann sich der Eine mehr, der Andere weniger Einbringen. Der Eine erarbeitet ganze Kapitel - auch um seine eigene bisherige Vorgehensweise zu prüfen und nachvollziehbar zu gestalten - der Andere arbeitet nach und verbessert durch Kommentieren. Viele Wege führen zu einer sinnhaften Wissenssammlung.

Der große Vorteil eines WIki liegt darin, dass sich alle Beteiligten aktiv beteiligen können.


Auf der Wiki-Plattform der Freien Universität Berlin betreibt das Institut für Veterinär-Physiologie bisher zwei verschiedene Wikis.  Während sich das Erste 'VETMEDITFAQs' mit IT-Fragen rund um Windows 7,  die Nutzung portabler Anwendungen aber auch der Web-Dienste an der Freien Universität Berlin befasst und öffentlich verfügbar ist, dient das Zweite 'VETMED PhysTech' der Sammlung von Anweisungen, Beschreibungen nebst Tipps und Tricks im Laborumfeld. Um dieses Wiki nutzen zu können, müssen Sie Mitglied der Freien Universität Berlin, im WIKI-System der Freien Universität Berlin registriert und vom Administrator des Wikis, hier: Herrn Dr. Manfred Sommerer als Autor oder Lesender hinzugefügt worden sein.


Beide Wikis werden redaktionell vom für IT-Fragen zuständigen DV-Beauftragten des Instituts betreut

Zum Öffnen des jeweiligen Wiki klicken Sie auf die entsprechende Grafik links oder rechts.
IT-Wiki (Logo)

 

 

mgworkshop