Schwein

Verkürzter Oberkiefer
Erwähnt im Katalog 1838

"Kopf eines jungen Schweines mit zu kurzer Schnauze (Perocephalus brachyrhynchus)"

Als weitere Missbildung besteht bei diesem Präparat ein Verbindungsgang zwischen den Augenhöhlen.

Verkrümmter Oberkiefe
Erwähnt im Katalog 1838

"Kopf eines neugeborenen Schweines mit Krümmung der Schnauze nach der linken Seite."