Schädel- und Gesichtsspalten

Schädel- und Gesichtsspalte - Präparat 1
Erwähnt im Katalog 3. Fortsetzung 1856 "Kalbskopf mit gespaltenem Antlitz (Schisto- cephalus bifidus)"

 Hier liegt eine komplette, alle Bereiche des Schädels umfassende Spaltung vor.

Schädel- und Gesichtsspalte - Präparat 2
Erwähnt im Katalog 4. Fortsetzung 1862

"Kopf vom Kalb mit gespaltenem Gesicht (Schistocephalus bifidus). Es sind die Gaumenfortsätze der Oberkieferbeine nur an der vorderen Hälfte gespalten, die hintere Hälfte und die Gaumenbeine bilden die Gaumennaht. Der Hirnschädel ist von vorn bis an das Scheitelbein offen."

Schädel- und Gesichtsspalte - Präparat 2 weitere Ansicht
Es handelt sich  um die seitliche Ansicht des vorigen Präparates.