Fehlbildungen des gesamten Körpers

Verbiegung der Halswirbelsäule beim Pferd
Erwähnt im Katalog 1838

"Verkrümmte Wirbelsäule eines Fohlens. Die Krümmung betrifft die Halswirbel und geht nach rechts und oben; das Nackenband ist auch an dem rechten Flügel des Atlas, aber gar nicht an das Hinterhauptsbein befestigt."

 

Zusätzlich liegt hier eine Verkrümmung der Kiefer nach rechts vor.

Verbiegung der Halswirbelsäule beim Pferd - weitere Ansicht
Bei der hier gezeigten seitlichen Ansicht fällt die Verkrümmung der Halswirbelsäule besonders auf.
Mumifizierter Fötus - Präparat 1
Zuordnung im Katalog nicht möglich
Mumifizierter Fötus - Präparat 2
Keine Zuordnung im Katalog möglich
Mumifizierter Fötus - Präparat 2 weitere Ansicht